Hochzeits-Kostenplaner: Hochzeit finanzieren ohne böse Überraschungen

Der Hochzeitskostenplaner wird Ihnen helfen, Ihr Hochzeitsbudget bestmöglich abzustecken,  verlassen Sie sich darauf. Im kleinen Familienkreis oder im Stile einer royalen Hochzeit? Eine Hochzeit zu planen, ist nicht nur eine Frage des Budgets, sondern auch des Geschmacks. Die Vorstellungen vom „perfekten Tag“ sind von Paar zu Paar verschieden; eine allgemein gültige „Budgetplanung zur Hochzeit“ gibt es nicht.

Nichtsdestotrotz gibt es ein paar Kostenpunkte, die auf so gut wie jedes Hochzeitspaar zukommen. So viel sei aber schon mal verraten, die meisten Hochzeiten im deutschsprachigen Raum bewegen sich zwischen 10.000.- und 20.000.- Euro (ungefähr 60%), zwischen 1.000 und 10.000.- Euro (ungefähr 30%). Nur in etwa 10% bewegen sich über 20.000.- Euro.



Hinweis: Hier finden Sie jede Menge Tipps wie Sie Kosten bei der Hochzeit sparen können.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die anstehenden Kosten und erstellen Sie einen ersten Budgetplan für Ihre Hochzeit!

Hochzeits-Kostenplaner Vorlage: Mit dieser Vorlage können Sie bestens die Kosten für Ihre Hochzeit kalkulieren.

Budgetplanung: Hochzeit finanzieren mit sorgfältiger Planung

Die Möglichkeiten für eine Hochzeitsfeier sind schier unbegrenzt – die Hochzeitsplaner haben immer wieder interessante Einfälle und etablieren neue Trends, die man mitunter auch ohne fremde Hilfe umsetzen kann.



Wie auch immer Ihre konkreten Vorstellungen sind: Es gilt eine Reihe von Entscheidungen zu treffen. Stellen Sie sich die Frage, was Ihnen besonders wichtig ist und worauf Sie unter Umständen verzichten können!


Ein Service von Testsieger-Kredit.at


Hochzeit finanzieren im Detail: die wichtigsten Posten

Polterabend

  • Saal- bzw. Raummiete (u.U. Reinigungskosten beachten)
  • Lichtanlage
  • DJ oder Live-Band
  • Essen und Trinken; ggf. Menü
  • Dekoration
  • Willkommensgeschenke für die Gäste
  • Sonstiges Entertainment (z.B. Solokünstler)

Gebühren und andere Formalitäten

  • Gebühren Standesamt
  • Notargebühren Ehevertrag
  • Gebühr Zeitungs-Hochzeitsannonce

Ausstattung des Brautpaares

Einladung der Gäste

Transport

  • Limousinenservice Brautpaar, ggf. Miete für Kutsche
  • Taxi bzw. Mietwagen für Brauteltern, Familie und/oder Freunde vor und nach der Hochzeitsfeier

Hochzeitsfeier

Hinweis: In unserem Branchenbuch finden Sie eine große Auswahl an Dienstleistern.

Bücher die Ihnen dabei helfen weitere Kosten bei der Hochzeit einzusparen

Hochzeits KostenplanerHochzeits Kostenplaner 1

Notizbuch für die Hochzeitsplanung um Kosten zu sparen

Für eine gelungene Hochzeitsplanung empfehlen wir ein passendes Notizbuch. Dieses Notizbuch eignet sich bestens dafür. Das Tolle an diesem Buch ist, dass Sie Schritt für Schritt durch alle nötigen Etappen der Hochzeitsplanung geführt werden und bei allen Positionen Ihre eigenen Notizen im Buch machen können.

DIY – Buchtipp um Kosten zu sparen

Das Buch DIY-Wedding von Silvie Milchers enthält viele Vorschläge für die DIY Wedding, wodurch Sie viele Kosten bei der Hochzeit einsparen können.

Hochzeitsprodukte die Sie bei jeder Hochzeit benötigen

Das sind die Top Produkte, die Sie bei beinahe jeder Hochzeit benötigen.

Weitere nützliche Tipps für die Hochzeitsplanung:

  1. Alles zum Thema Hochzeitsplanung
  2. In 12 Monaten gemütlich die Hochzeit planen
  3. In 30 Tagen die Hochzeit planen
  4. Hochzeitskostenplaner
  5. Wie viel kostet eine Hochzeit
  6. Spartipps für die Hochzeit

Hinweis: In unserem BranchenbuchBüchershop und Onlineshop finden Sie alle nötigen Dienstleister und Produkte, damit Ihre Hochzeit ein voller Erfolg wird.

  • 284
    Shares