• Von iris
  • in Blogartikel für das Brautpaar
  • December 12, 2018

Das Farbthema für die Hochzeit wählen

Zunächst scheint es sich bei der Wahl der Farbe für die Hochzeit um eine einfache Aufgabe zu handeln. Beginnt man jedoch, sich mit den aktuellen Trendfarben, Abbildungen in Hochzeitsmagazinen und den eigenen Lieblingsfarben auseinanderzusetzen, so stellt man schnell fest, dass die Zusammenstellung der richtigen Farbkombination für die Hochzeit gar nicht so einfach ist.

Die Hauptfarbe wählen

Es empfiehlt sich, damit zu beginnen, die Hauptfarbe für die Hochzeit zu wählen. Dabei kann es sich um Farben wie Blau, Grün oder Rosa handeln. Natürlich findet man zu jeder Farbe viele unterschiedliche Nuancen. Darum sollte der nächste Schritt darin bestehen, die gewünschte Nuance der Hauptfarbe festzulegen. Das kann Himmelblau oder Mitternachtsblau, Altrosa oder Hellrosa sein. Ist diese Farbe dann einmal definiert, so geht es darum, sekundäre Farben zu finden, die sich mit der Hauptfarbe kombinieren lassen.

Bei der Kombination der Farben empfiehlt es sich, stets gleich kräftige Farben zusammen einzusetzen. So ist beispielsweise Babyblau eine herrliche Kombination mit Marineblau. Hellrosa wirkt zusammen mit Marineblau jedoch schwach und verwaschen. Das Einsetzen von Silber und Gold kann eine elegante Note verleihen.

Inspirationen für die schönste Farbwahl

Die Hochzeitslocation kann einen wichtigen Ausschlag für die Wahl der Hochzeitsfarben bieten. Liegt die Location beispielsweise am Meer, so eignet sich Blau als Hauptfarbe. Ist die Location hingegen in einen blühenden Garten eingebettet, so kann man sich auch für Grün als Hauptfarbe entscheiden. Bei einer Winterhochzeit wirken meistens kräftige, dunklere Farbtöne wie beispielsweise ein dunkles Lila ausgezeichnet. Heiratet man hingegen im Sommer, werden gerne volle, leuchtende Farben gewählt. Man sollte bei der Wahl der Farbe auch an die Blumen denken, die zur Hochzeit verwendet werden sollen, da auch sie harmonisch in das Farbschema eingefügt werden müssen.

Buchtipp

Das Buch DIY-Wedding von Silvie Milchers enthält viele Vorschläge für die DIY Wedding, wodurch Sie viele Kosten bei der Hochzeit einsparen können.

Hochzeitsprodukte 2019, die Sie bei jeder Hochzeit benötigen

Das sind die Top Produkte für das Jahr 2019, die Sie bei beinahe jeder Hochzeit benötigen.

Weitere nützliche Tipps für die Hochzeitsplanung für das Jahr 2019:

  1. Alles zum Thema Hochzeitsplanung
  2. In 12 Monaten gemütlich die Hochzeit planen
  3. In 30 Tagen die Hochzeit planen
  4. Hochzeitskostenplaner
  5. Wie viel kostet eine Hochzeit
  6. Spartipps für die Hochzeit

Hinweis: In unserem BranchenbuchBüchershop und Onlineshop finden Sie alle nötigen Dienstleister und Produkte, damit Ihre Hochzeit ein voller Erfolg wird.

Weitere Artikel