Mustertexte – Schnell und unkompliziert

Die eigene Hochzeitseinladung ist schwerer verfasst als gedacht, deswegen haben wir hier eine kleine Auswahl an Mustertexte zusammengestellt.

Zuerst sollte das textliche Gerüst der Einladungskarte zur Hochzeit bekannt sein.

  1. Der Anlass der Einladung
  2. Den kompletten Namen, Vor- als auch Nachname des Brautpaares auf die Karte schreiben
  3. Trautermin und Uhrzeit
  4. Adresse von Kirche, Standesamt und Location erwähnen, besonders wichtig für Nicht-Ortskundige
  5. Auch ein Trauspruch kann auf der Einladungskarte erwähnt werden.
  6. Der Stil der Hochzeitskarten & der Hochzeits Papeterie endet erst bei den Danksagungskarten.
  7. Nicht vergessen: u.A.w.g. (um Antwort wird gebeten). Deadline für eine Zu- oder Absage angeben sowie die Kontaktdaten des Brautpaares oder Antwortkarte beifügen
  8. Kleiderordnung (Dresscode) vielleicht erwähnen:
    Black Tie = Smoking
    White Tie = Frack
    Festliche Abendkleidung
  9. Geschenkwünsche
    z.B. Hinweise für Geschenktisch oder Geldgeschenke
  10. Wegbeschreibungen und Parkplatzmöglichkeiten

Geben Sie alles in einem hübschen Umschlag, damit die Eingeladenen beim Erhalten des Briefes sich bereits auf den Inhalt freuen. Schmücken Sie den Umschlag mit einer schönen Briefmarke und schreiben Sie in einer besonders schönen Schrift die Adresse auf. Besonders schön ist das persönliche Überreichen entweder durch das Brautpaar selbst oder durch die Hochzeitslader (Hochzeitsbitter).

Sie sind sich noch unsicher, wie Sie den Einladungstext formulieren sollen? Hier möchten wir Ihnen verschiedene Mustertexte vorstellen, die dann zu Einladungstext für eine Hochzeit zusammengefügt werden können.

Vorschlag 1

Eigene Trauspruchtext

Das Versprechen, einander in Liebe festzuhalten, geben wir uns am 15.05.2016 in der Kirchengemeinde XY, Straße in Ort um 13 Uhr.

Im Anschluss an die Trauung laden wir herzlich ein, gemeinsam bei Hotel XY, Straße in Ort unsere Ehe festlich zu feiern.

Unsere Trauzeugen helfen bei Fragen und Anregungen gerne weiter (Name und Telefonnummer)

Wir bitten um Zusage bis spätestens Datum unter Telefonnummer.

Braut & Bräutigam

Wer sich fragt: „Was soll ich bloß kaufen?“, muss sich nicht die Haare raufen. Wollt Ihr uns einfach eine Freude machen, lasst doch unser Sparschwein lachen.

Vorschlag 2

Braut und Bräutigam

Unsere kirchliche Trauung findet um 14 Uhr in der Kirchengemeinde XY statt.

Zur anschließenden Feier im Hotel XY seid Ihr herzlich eingeladen. Wir bitten um Antwort bis spätestens Datum unter Telefonnummer.  Da wir bereits von einem kompletten Haushalt umgeben sind, würden wir uns über Geldgeschenke sehr freuen.

Vorschlag 3

Vorname Braut & Vorname Bräutigam geben sich am 17. April 2009 um 14 Uhr das Ja-Wort in der Kirchengemeinde XY in Ort XY.

Anschließend werden wir im Hotel XY in Ort XY erwartet, wo wir gemeinsam diesen Tag zu unserer schönsten Erinnerung werden lassen möchten.

Wir würden uns freuen, Euch zu unseren Hochzeitsgästen zählen zu dürfen und bitte um Rückantwort bis spätestens Datum unter Telefonnummer.

So mancher Gast wird sich wohl denken, was sollen wir dem Brautpaar schenken? Am liebsten wäre uns fürwahr, nebst guten Wünschen eine Kleinigkeit in bar.

Organisation

Solltet ihr unseren Tag ein wenig mitgestalten wollen, setzt euch bitte mit unserer Organisatorin Name in Verbindung, Telefonnummer.

Wir bitten um festliche Bekleidung.

Abendgarderobe ausdrücklich erwünscht.

Unsere Trauzeugen helfen bei Fragen und Anregungen gerne weiter. (Name und Tel. Nr. angeben)

Zusage

Wir bitten um Zusage bis spätestens Datum.

Wir bitten um Rückantwort  bis Datum unter Telefonnummer.

Wir freuen uns diesen Tag mit Euch zu verbringen und bitten um Eure Rückmeldung bis Datum

Anreise & Übernachtung

Für unsere Übernachtungsgäste ist gesorgt: Wir haben für Euch unverbindlich Zimmer reserviert. Bitte um Zusage bis spätestens  xy.

Anbei zwei Vorschläge für diejenigen, die vor Ort übernachten möchten. Bitte bis spätestens Datum buchen. Die Zimmer sind auf Name vorreserviert.

Hinweis auf das Hochzeitswochenende, dass bereits am Freitag angereist werden kann.

Zurück zum Hochzeit ABC