Geschenke zum Jubiläum für die Silberhochzeit und die Goldene Hochzeit

 

 

 

 

 

Bei Silber- und Goldpaaren ist der Haushalt meistens bereits komplett. Freunde und Verwandte haben oft keine Idee, was für ein Geschenk sie aussuchen sollen. Am besten Sie beginnen bereits Monate vorher, um das ideale Geschenk zu finden. Versuchen Sie durch gemeinsame Gespräche/Einkäufe herauszufinden, was sich das Paar wünscht. Eine Kreuzfahrt? Eine Ballonfahrt? Ein Wochenendtrip nach London? Auch noch 25 und 50 Jahren Ehe gibt es sicher noch einen unerfüllten Wunsch. Und wenn alle Hochzeitsgäste zusammenlegen, kann der große Traum schnell in greifbare Nähe rücken. Arrngieren Sie aber nur dann eine große Überraschung, wenn Sie sich auch ganz sicher sind, dass sich das Brautpaar sehr darüber freuen wird. Denn sonst ist bei der Feier sowohl beim Brautpaar als auch beim Hochzeitsgast die Enttäsuchung vorprogrammiert.

Aussteuer im Partner-Look

Das Ehepaar ist auch nach 25 und 50 Jahren noch unzertrennlich und ein Herz und eine Seele? Dann sollten Sie das Ehepaar auch dementprechend ausstatten. Vielleicht ein beschriftetes Handtuch-Set oder lassen Sie doch einfach ein T-Shirt oder eine Bettwäsche mit dem Foto des Paares bedrucken. So hat man immer den Partner vor Augen.

Hochzeitsstammbaum

Stellen Sie doch einfach einen großen Baum aus Pappe auf, an den jeder Gast einfach ein Foto von sich klebt. Den Beginn macht das Silber- oder Goldpaar, gefolgt von Eltern, Geschwistern, Kindern, Enkeln, Verwandten, Bekannten und Freunden. Sie können die Fotos der Hochzeitsgäste einfach beim Einlass zur Feier machen. So ergibt sich nun ein großer Hochzeitsstammbaum, den Sie während der Feier überreichen. Währenddessen erzählt jeder Gaste eine Anekdote, die er mit dem Paar erlebt hat. In den 25 und 50 Jahren hat sich sicher sehr viel gesammelt. Die besten Geschichten werden von älteren Gästen erzählt, von denen jüngere Gäste noch nicht ahnten.

Neuauflage der Hochzeitszeitung

Aus Grün wird Silber oder Gold: Treiben Sie ein Exemplar der grünen Hochzeitszeitung des Jubelpaares auf und lassen Sie es in einer Neuauflage golden oder silbern erstrahlen. Setzen Sie mit Farbspray glänzende Effekte, verzieren das gute Stück mit Lametta, Schleifenband und Glanzpapier oder Sie lassen es von einer Druckerei komplett neu im Jubiläumsdesign drucken. Das neue Original erhalten natürlich Braut und Bräutigam, Kopien davon verteilen Sie unter der Hochzeitsgesellschaft. Geschichten, Sprüche und Grüße des damals frisch verliebten Brautpaares sorgen vor allem bei den jüngeren Gästen garantiert für Unterhaltung.