Ein schöner Brautstrauß für die perfekte Braut

 

 

 

 

 

Blumen spielen bei jeder Hochzeit eine große Rolle und dem Brautstrauß kommt eine Funktion zu, die zu den Höhepunkten der Feierlichkeit wird. Gegen Ende des Festes wird er Brautstrauß gemäß alter Tradition von der Braut in die Menge geworfen und das Mädchen, das ihn fängt, wird als Nächste heiraten. Schon aus diesem Grund sollte man bei der Auswahl des Brautstraußes besondere Sorgfalt walten lassen.

Brautstäuße aus Kunstblumen – haltbar und geschmackvoll

Bei vielen Hochzeiten sind Brautsträuße aus echten Blumen zu sehen. Immer öfter geht man jedoch dazu über, die Sträuße aus edlen Kunstblumen zu wählen, die zahlreiche Vorteile bieten:

  • - Große Auswahl
    – Unabhängig von der Jahreszeit
    – Welken nicht
    – Sind nicht so schnell verdorben

Aus diesen Gründen sollte man einmal das Angebot von Brautsträußen einsehen und ein passendes Modell für die eigene Hochzeit auswählen.

Vielfalt von Kunstblumen nutzen

Wenn der Brautstrauß zusammengestellt wird, gilt es stets, die Farben so zu wählen, dass sie zur gesamten Farbgestaltung der Hochzeit passen und sich auch gut vom Hochzeitskleid abheben. Bei den Kunstblumen hat man eine ungewöhnlich große Auswahl und kann von roten Rosen bis zu einem Traum von zart-lila Blüten unabhängig von der Jahreszeit genau das Bouquet wählen, das man sich vorgestellt hat. Brautsträuße, die mit schönen Details wie exquisiten Perlenschnüren verziert sind, verheißen Eleganz und Luxus und sind der Stolz jeden Braut. Die Kunstblumen lassen sich auch angenehm tragen, ohne dass man befürchten muss, das Kleid oder die Brauthandschuhe mit den Blütenblättern zu verfärben.