Lieder zur Hochzeit für ein fröhliches Beisammensein

Hochzeitslieder: Nachdem die kirchliche Zeremonie mit den entsprechenden Kirchenliedern beendet ist, kann man die musikalische Begleitung für die Hochzeitsfeier ganz nach dem eigenen Geschmack gestalten. Es gibt viele Lieder zur Hochzeit, die mit sinnvollen Texten perfekt für den Anlass geeignet sind. Da bei einer Hochzeitsfeier oft mehrere Generationen zusammen kommen, empfiehlt es sich, Lieder aus verschiedenen Musikrichtungen zu wählen, so dass für jeden Geschmack das Richtige dabei ist.

Hochzeitsmusik zum Mitsingen und Zuhören

Hochzeitslieder

Natürlich gibt es bei der Hochzeitsfeier viele Möglichkeiten, um Musik zu präsentieren. Ob man sich für Musik aus der Stereoanlage entscheidet, oder eine Band mit Sänger für den Tag anheuert, bleibt dem Geschmack des Einzelnen und natürlich auch dem Budget überlassen. Wichtig ist es jedoch, dass man in dem Repertoire der Lieder zur Hochzeit auch einige der beliebten Melodien dabei sind, die Jung und Alt gerne mitsingen. Es gibt kaum eine Art, schneller für Stimmung auf dem Fest zu sorgen, als Songs zu spielen, die von allen geliebt werden.

Deutsch oder englisch: Lieder zur Hochzeit sprechen jede Sprache

Oft scheiden sich die Geister, wenn es darum geht zu entscheiden, ob man englische oder deutsche Musik zum Fest vorzieht. Die ideale Lösung ist ein Kompromiss: einige Lieder in Englisch werden von ein paar Hochzeitsliedern in Deutsch gefolgt. So fühlen sich schließlich alle Gäste zufriedengestellt und finden einen Song, der sie zum Mitsingen animiert. Einige Lieder sind besonders gut zur Hochzeit geeignet. Dazu gehören unter anderem auch:

  • – Das Beste von Silbermond
    – Ich lass für Dich das Licht an von Revolverheld
    – Weil ich Dich liebe von Westerhagen
    – Crazier von Taylor Swift
    – Unconditionally von Kate Perry

Mit solchen Liedern zur Hochzeit kann man die Gäste begeistern und fühlt auch selbst eine leichte Gänsehaut, wenn man den romantischen Worten an diesem speziellen Tag lauscht.

Die schönsten Hochzeitslieder auswählen

Zum schönsten Tag im Leben darf auch die richtige musikalische Untermalung nicht fehlen, um dem Tag eine besondere Note zu verleihen. Selbst die Zeremonie auf dem Standesamt, die den meisten Brautpaaren recht trocken erscheint, kann durch ein paar schöne Hochzeitslieder einen romantischen Charakter erhalten. Auch bei der kirchlichen Zeremonie spielen Hochzeitslieder eine wichtige Rolle. Längst braucht man nicht mehr lediglich Kirchenlieder zu spielen, sondern kann auch weltliche Musik wählen. Am besten entscheidet man sich für eine Kombination auch geistlicher und weltlicher Musik für die Zeremonie in der Kirche. Von dem Einmarsch in die Kirche bis zu dem Lied, das unmittelbar nach der Trauung gespielt wird, prägen diese Lieder die Hochzeit. Unter Absprache kann man heute dazu seine eigenen Lieder wählen und sollte besonders nach der Trauung einen Song planen, der einen mit dem Partner verbindet. Dieses Lied wird einen unwillkürlich immer wieder an die Trauung erinnern. Auch die Gäste werden durch die romantischen Hochzeitslieder bei der Trauungszeremonie auf die Hochzeitsfeier eingestimmt.

Die schönsten Lieder für das Hochzeitsfest

Wählt man die Hochzeitslieder für das Fest, so sollte man auf die altersmäßige Zusammensetzung der Gäste achten. Es ist möglich, die Lieder so zu wählen, dass für jeden ein paar Lieblingslieder dabei sind:

  • – Deutsche Lieder
    – Klassische Klaviermusik
    – Moderne Schlagermusik
    – Rock

Mit einer guten Abwechslung bei der Musikauswahl kommt keine Langeweile auf. Besondere Aufmerksamkeit verdient das Lied, zu dem man den Hochzeitstanz tanzen wird. Oft wird behauptet, dass dieses Hochzeitslied ein Walzer sein sollte. Doch sollte man als Brautpaar das Lied wählen, das einem am besten gefällt und dann mit einem Tanzlehrer die passenden Schritte dazu einüben. Der Hochzeitstanz ist einer der romantischsten Momente auf der Hochzeitsfeier und daher sollte dazu euch ein Lied gespielt werden, mit dem sich Braut und Bräutigam vollkommen identifizieren können.

Moderner Hochzeitslieder

1. Kate Perry – Unconditionally

2. Westlife – Beautiful in White

3. Philipp Poisel – Liebe Meines Lebens

4. Christina Perri – A Thousand Years

5. Justin Timberlake – Mirrors

6. Helene Fischer – Unser Tag

7. Bruno Mars – Just The Way You Are

8. Olly Murs – Hand on Heart

9. Beyoncé – Halo

10. Tyrone Wells – This Moment Now

Klassische Hochzeitslieder

1. Mendelssohn: Hochzeitsmarsch

2. Clarke: Trompeten-Fanfare

3. Widor: Toccata f-moll

4. Bach: Fuge und Präludium

5. Bach: Sinfonia aus der Kantate No. 156

6. Händel: Sonatine F-Dur

7. Bach: Air

8. Händel: Largo aus „Xerxes“

9. Lemmens: Fanfare D-Dur

10. Händel: Halleluja

Die schönsten Liebeslieder zur Hochzeit

Die Hochzeit ist ein Fest der Liebe zwischen zwei Personen, bei dem natürlich romantische Liebeslieder zur Hochzeit nicht fehlen dürfen. Bei der Auswahl kann man sich sowohl für die klassischen Lieder entscheiden, die schon frühere Generationen begeisterten, oder auch moderne Liebeslieder Hochzeit wählen, die auf perfekte Weise die eigenen Gefühle zum Ausdruck bringen.

Lieder für die Trauungszeremonie

Mit besonderem Bedacht müssen die Liebeslieder für die Hochzeit gewählt werden, die beim Einzug in die Kirche und während der Zeremonie gespielt werden sollen. Dazu eignen sich auch klassische Titel besonders gut. Der Hochzeitsmarsch von Mendelssohn Bartholdy gehört beim Einzug in die Kirche zu den absoluten Favoriten, die auch heute ihre Bedeutung nicht verloren haben. Zur Trauungszeremonie kann man sich noch für zwei bis drei weitere Liebeslieder für die Hochzeit entscheiden. Titel von Peter Maffay oder ähnlichen deutschen Interpreten eignen sich dazu vorzüglich, da in der Kirche auch einige weltliche Lieder erlaubt sind.

Liebeslieder – Bunter Liedermix für die Hochzeitsfeier

Wenn man die Liebeslieder zur Hochzeit für die Feier nach der Trauung plant, sollte man dabei auch an den Geschmack der Gäste denken. Bei einem solchen Familienfest versammeln sich in der Regel Personen aller Altersstufen, so dass man auch bei dem Musikangebot eine Mischung aus modernen und traditionelleren Titel wählen sollte.
Zu den schönsten klassischen Liebesliedern für die Hochzeit gehören:

  • – Power of Love von Celine Dion
  • – Can you feel the Love tonight von Elton John
  • – Always von Bon Jovi

Bei den modernen Titeln kann man sich für Liebeslieder in der Art der folgenden entscheiden:

  • – Marry Me von Train
  • – Forever and for Always von Shania Twain
  • – Crazy in Love von Beyonce

Auch deutsche Liebeslieder gehören zur Hochzeitsfeier. Zu den beliebtesten Titeln gehören:

  • – Das Beste von Silbermond
  • – Weil ich Dich liebe von Westerhagen
  • – Liebe ist alles von Rosenstolz

Mit einer solchen musikalischen Mischung schafft man eine großartige Stimmung, die alle Gäste begeistert.