Hochzeitsgrüße schaffen Erinnerungen

 

 

 

 

 

Für das junge Brautpaar ist die Hochzeit der wichtigste Tag in ihrem Leben, an den sie noch viele Jahre lang zurück denken werden. Zu den schönsten Erinnerungen an einen solchen Tag gehören die Hochzeitsgrüße, die man in schriftlicher Form von Freunden und bekannten erhält. Die guten Wünsche, die dem Paar auf diesem Wege mit in die Ehe gegeben werden, schaut man sich in späteren Jahren auch gemiensam mit den Kindern noch einmal an und erinnert sich liebevoll an jeden Sender eines solchen Grußes.

Glückwünsche, die von Herzen kommen

Ein junges Paar lässt nicht nur die Familie, sondern auch Freunde, Bekannte und Arbeitskollegen gerne an ihrem Glück teilnehmen. Mit liebevollen Hochzeitgrüßen versichert man dem Paar, dass man sich gemeinsam mit ihnen freut. Deshalb sollte man sich auch schon bei der Auswahl der Karte, auf der man die Grüße formulieren wird, viel Sorgfalt walten lassen. Man kann sowohl klassische als auch modern gestaltete Karten finden und sollte diese nach Möglichkeit so auswählen, dass sie zum Geschmack des Brautpaares passt und auch mit dem Text harmoniert, den man ausgewählt hat. Man kann die Wünsche zur Hochzeit auch mit einem Zitat begleiten, das man an folgenden Stellen finden kann:

  • - Bibel
  • - Literatur
  • - Hochzeitsportale

Der Text sollte in schöner Handschrift abgefasst werden, so dass auch optisch ein gelungener Eindruck entsteht. Die Karte sollte auch unbedingt mit Couvert gewählt werden, da sich die Präsentation auf diese Weise eleganter gestaltet.

Hochzeitsgrüße – Brautpaar in Glückwünschen hoch leben lassen

Alle Wünsche zur Hochzeit sollten auf das Brautpaar orientiert werden und so persönlich wie möglich verfasst werden. Man kann beispielsweise auf die Zukunft im neuen Haus oder bei einer gemeinsamen Existenzgründung anspielen, oder auch auf gemeinsame Erlebnisse vor der Hochzeit zurück greifen. Wichtig ist, zum Ausdruck zu bringen, dass man sich viele Gedanken darüber gemacht hat, um die eigene Wertschätzung in die Glückwünsche einfließen zu lassen.