Zeitplan Hochzeit – ein durchorganisierter Tag für das Brautpaar

 

 

 

 

Am Hochzeitstag gilt es, eine große Anzahl von Terminen wahrzunehmen. Nur mit genauem Zeitmanagement können alle Aktivitäten erfolgreich und ohne Pannen über den Tag hinaus wahrgenommen werden. Es lohnt, schon Tage vor dem Event einen Zeitplan Hochzeit aufzustellen, auf dem alle Termine, die es einzuhalten gilt, eingetragen sind. So stellen Sie sicher, dass Sie nichts vergessen und der Tag einen reibungslosen Verlauf nimmt.

Tagesplanung rings um die wichtigsten Termine

Um mit dem Zeitplan zur Hochzeit zu beginnen, sollte man zunächst einmal alle Aktivitäten auflisten, die für diesen Tag anstehen. Dazu gehört der Frisörbesuch der Braut ebenso, wie der Beginn der kirchlichen Zeremonie. Danach werden die einzelnen Termine nach ihrer Wichtigkeit sortiert. Zu den wichtigsten Terminen gehören:

  • -Eheschließung Standesamt
  • -Kirchliche Zeremonie
  • -Beginn des Hochzeitsessens
  • -Session beim Fotografen

Diese Termine stehen in der Regel schon fest, so dass andere Verpflichtungen zeitlich darum herum angesetzt werden müssen. Dazu gehören auch das Abholen der Blumen und des geschmückten Hochzeitautos, der Sektempfang nach dem Standesamt und ähnliche Aktivitäten.

Zeitpuffer einkalkulieren

Sie sollten einzelne Termine nicht zu dicht beieinander planen. Es gilt, einzurechnen, dass es bei dem Frisör ein paar Minuten länger dauern kann, als geplant, oder dass man mit dem geschmückten Fahrzeug langsamer fahren muss, als man gedacht hatte. Hat man sich im Zeitplan ausreichend Zeit gelassen, so kann man den Tag stressfreier gestalten. Es empfiehlt sich auch, einige Aktivitäten, wie beispielsweise das Abholen der Blumen oder des geschmückten Fahrzeugs, von anderen Personen ausführen zu lassen, so dass sich Braut und Bräutigam auf das Wesentliche konzentrieren können. Es ist ebenfalls eine gute Idee, am Hochzeitstag einer Vertrauensperson eine Kopie des Zeitplans zur Hochzeit mit der Bitte zu übergeben, auf die Einhaltung der einzelnen Programmpunkte zu achten. So braucht sich das Brautpaar an seinem Ehrentag nicht um Details zu kümmern.

Weitere Bücher zum Thema Hochzeit finden Sie hier

Zurück zum Hochzeit ABC