Was Sie bei der Verlobung beachten müssen

 

 

 

 

Bevor der Hochzeitstag oder die Vorbereitungen für den großen Tag starten, steht mit der Verlobung der erste Schritt Richtung Ehe an. Früher war es üblich, dass die Männer den fragenden Part des Hochzeitsantrags übernahmen. Heute sieht man auch Frauen, die sich der wichtigen Frage stellen und den Bund für das Leben einläuten. Allerdings gehört zu einer Verlobung viel mehr als der Mut zur Liebeserklärung. Hier bieten wir Ihnen Checklisten, Tipps und Inspirationen an, damit der schönste Tag zu etwas ganz Besonderem wird. Sie möchten ja nicht unwissend ins Abenteuer rennen.

Eine schöne Liebeserklärung – die Verlobung

Mit dem Heiratsantrag und der gleichzeitigen Verlobung wird Ihre Beziehung auf eine neue Stufe gehoben. Nach einer Zeit als Paar haben Sie nun beschlossen, den Weg zu zweit mit einer rechtlichen Grundlage zu gehen. Sie möchten vor dem Gesetz zu Eheleuten werden und einen gemeinsamen Namen tragen. Doch bevor die Verlobten heiraten, steht ihnen eine aufregende Zeit bevor, die mit einer Verlobung ihren Anfang nimmt.

Der Tag des Heiratsantrags muss sorgfältig vorbereitet werden

Als Zeichen der neuen Verbundenheit bürgerte sich das Anstecken eines Verlobungsrings an den Finger des geliebten Menschen ein. Der Ring zum Hochzeitsantrag muss nicht unbedingt kostspielig sein oder mit einem Diamanten versehen sein. Meistens ist die Geste rund um die Verlobung bereits ausreichend.

Bei den Ideen für eine unvergessliche Liebeserklärung sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Der Heiratsantrag kann entweder klassisch in trauter Zweisamkeit durchgeführt werden oder Sie können natürlich auch ein Event aus dem Heiratsantrag machen. Sie brauchen drei Zutaten, damit dieser Tag immer in Erinnerung bleibt:

  1. Einen Verlobungsring, den Sie nach dem Heiratsantrag anstecken
  2. Einen Ort, der für romantische Stimmung sorgt und ewig in Erinnerung bleiben wird
  3. Eine Idee oder Inspiration, die einfach unvergesslich wird.

Bei den  Ideen für einen gelungenen Verlobungsantrag können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen, dann da sind die Möglichkeiten unendlich. Es kann Ihnen nicht schaden, auf die verschiedenen Arten eines Verlobungsantrages einen Blick zu werfen. Dabei besteht die Möglichkeit, in luxuriösem Ambiente den Verlobungsantrag zu machen. Oder ein romantisches Picknick in der Natur.

Hochzeitsantrag mit Charme:

  • - Picknick im Grünen
  • - Verlobung im Mondschein
  • - entspannter Heiratsantrag am Strand
  • - Liebeserklärung am Kaminfeuer
  • - spontaner Antrag mit dem extra Kick Überraschung
  • - Heiratsantrag im Restaurant

Haben Sie nun den perfekten Ort für Ihren Heiratsantrag gefunden, so wird es Zeit, sich über den weiteren Rahmen Gedanken zu machen. Eine besonders große Rolle spielen dabei Lieder. Bei den meisten Heiratsanträgen treten einige Klassiker auf. Egal ob deutschsprachige oder englische Verlobungslieder – es gibt eine große Palette an Liedern. Suchen Sie den Song mit Bedacht aus. Lieder mit einem traurigen oder tragischen Hintergrund sind für die Verlobung als auch für das Heiraten ungeeignet. Sehr gut eignen sich Soundtracks von Filmen aus dem Hause Disney, die gern romantische Songs verwenden, um ihre Protagonisten zueinanderfinden zu lassen.

Der Verlobungsring

Nun kommt es zum wichtigen Teil. Haben Sie nun den Ort und ein passendes Lied gefunden, so geht es jetzt zum Juwelier. Der passende Ring muss nun ausgesucht und gekauft werden, um ihn an den Finger des geliebten Menschen zu stecken und offiziell als verlobt zu gelten.

 

 

 

 

Folgende Regel kommt in den USA zu Gebrauch: der Verlobungsrind muss  mindestens drei Monatsgehälter teuer sein, bei uns aber geht man kulanter mit dem Preis um. Denn der Ring wird nach dem Aussehen ausgesucht und nicht nach dem Preis. Denn was zählt ist der persönliche Wert und der Gedanke, der hinter dem Verlobungsring steckt.

Tipp: Beachten Sie bitte, den Geschmack vom Partner zu treffen, anstatt auf Steine und Diamanten zu schauen. Denn der Verlobungsring ist ein Versprechen und eine Botschaft sowie das Symbol eines Hochzeitsantrages.

Mit unseren Ideen und Tipps wird jeder Heiratsantrag zu einem ganz besonderen Moment. Die Botschaft der Liebe wird stilvoll oder verrückt übermittelt, der Heiratsantrag auf spezielle Art vermittelt und die Hochzeit in Angriff genommen. Dabei können die Themen des Hochzeitsantrags auch bei der Planung der Hochzeit einfließen. Ein Antrag am Strand wird Grundlage einer Beachhochzeit, ein Antrag vor vielen Verlobungen zeigt bereits an, in welche Richtung die Vermählung gehen wird. Deshalb kann der Steller des Antrags bereits mit seinen Themen Einfluss auf die spätere Hochzeit nehmen. Doch egal, wie Sie ihren Verlobungsantrag ausführen: Im Fokus sollte immer die Botschaft der Liebe sein. Immerhin wollen Sie ihre Beziehung für eine lange und glückliche Zeit verlängern.

Der Antrag

Sie sollten sich bewusst werden, was eigentlich ein Verlobungsantrag bedeutet. Die Frage sollte von Herzen kommen, denn  man möchte ja die Liebe des Lebens heiraten. Bei Heiraten sollte keine Zweifel bestehen. Aus diesem Grund sollten Sie den Verlobungsantrag auf keinem Fall überstürzt aussprechen. Der gefragte Partner sollte sich auch über Antwort Gedanken machen, anstatt sich einfach hinreißen zu lassen.

Hat sich das Paar nun nach dem Verlobungsantrag für eine gemeinsame Zukunft entschieden, so finden Sie hier bei uns viele Tipps und Themen rund ums Thema Heiraten. Der Antrag wird dadurch  zu etwas ganz Besonderem; alles was Sie sich immer erträumt haben, wird endlich wahr. Lassen Sie sich doch einfach inspirieren und überraschen Sie Ihren geliebten Menschen mit der schönsten Liebeserklärung – der Verlobung!

Zurück zum Hochzeit ABC