Sprüche zur goldenen Hochzeit tragen zum Fest bei

 

Die goldene Hochzeit, die nach 50 Ehejahren gefeiert wird, ist ein feierlicher Anlass, zu dem das Jubelpaar gerne die Familie und alte Freunde einlädt. Eine Ehe, die eine so lange Zeit unbeschadet bestanden hat, ist bewundernswert und als Gast bringt man das auch gerne bei der Gratulation zum Ausdruck. Sprüche zur goldenen Hochzeit sind die ideale Art, um dem Paar alles Gute auf dem weiteren gemeinsamen Lebensweg zu wünschen und sind gleichzeitig eine Bereicherung für das Fest. Deshalb sollte sich man als Gast einen hübschen Spruch zurechtlegen, mit dem man bei der Goldhochzeit Freude machen kann.

Die schönsten Sprüche Goldhochzeit

Wer Sprüche zur goldenen Hochzeit zum Besten geben möchte, kann in der Weltliteratur einige herrlichen Worte zum Zitieren finden. Das Fest der goldenen Hochzeit wird seit Hunderten von Jahren begangen und viele Autoren haben ihre Gedanken zum Thema niedergeschrieben. Einige der schönsten Beispiele sind:

  • - “Das wahre Eheglück schlägt in der Regel erst dann aus, wenn die ersten Rosen verblüht sind.” – Adolph Kolping
    – “Begrenzt ist das Leben, doch unerschöpflich die Liebe.” – Paul Ernst
    – “Hinter einer langen Ehe steht immer eine sehr kluge Frau.” – Ephraim Kishon
    – “Der Herbst ist ein zweiter Frühling, wo jedes Blatt zur Blüte wird.” – Albert Camus
    – “Soweit die Erde Himmel sein kann, soweit ist sie es in einer glücklichen Ehe.” – Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

Mit einem solchen Zitat gibt man dem Glückwunsch eine besonders elegante Note. Diese Sprüche zur goldene Hochzeit können auch für eine Glückwunschkarte eingesetzt werden.

Sprüche als Teil der Unterhaltung

Wer das Jubelpaar gut kennt, kann auch selbst einen längeren Spruch zur goldenen Hochzeit gestalten, bei dem Begebenheiten aus dem Leben des Paares erzählt werden. So hält man vor der versammelten Festtagsgesellschaft eine kleine Rede, die dem Paar und den Gästen Freude bereitet.

Weitere Sprüche zur goldenen Hochzeit:

1) Gewebte Stoffe einst zerfallen
Auch kennt man es von den Metallen
Dass sie nicht allzu lange glänzen
Und ihre Haltbarkeit hat Grenzen
Doch Gold bleibt immer, was es ist
Für seinen Wert gilt keine Frist

Drum nennen lange schon die Leute
Ein Jubiläum wie dies heute
Ein goldenes mit viel Respekt
Und darin die Erfahrung steckt
Dass etwas, was so lange hält
Zum schönsten und zum besten zählt

Horst Winkler

2) Wir gratulieren unserem Jubelpaare,
um das sich mit Recht heute alles dreht,
und dass nun 50 lange Jahre
gemeinsam durch ein reiches Leben geht.
Wir danken für die Liebe, Sorge, Treue,
mit der ihr uns geleitet und geführt.
Und unser Wunsch soll sein, dass ihr aufs Neue
die Dankbarkeit unserer Herzen spürt.
Bleibt stets gesund, bleibt zuversichtlich heiter,
und bleibt uns das, was ihr wart und seid.
Dann geht das Leben miteinander weiter
in schönster Freude und Verträglichkeit.
Wir wünschen Euch alles Liebe zum 50. Hochzeitstag
und weiterhin eine glückliche, gemeinsame Zeit!

Friedrich Morgenroth

3) Golden, silbern, eisern, ehern
nennt die Alter man der Welt,
und zum nied’ren von dem höher’n
schreitet fort sie, wird erzählt.
Doch der Mensch in unsern Tagen
sieht die Alter sich verkehrt:
Jugend, die schon Sorgen plagen,
zeigt nur eisern ihren Wert.
Erzgewappnet geht das Leben,
selbst die Liebe wird zum Streit,
und dem stets erneuten Streben
liegt der Ruhe Glück so weit.
Erst nach durchgekämpften Jahren
lacht das Schicksal wieder hold,
und mit Silber in den Haaren
wird die Zeit, die Ehe – Gold.

Franz Grillparzer

 

4) Liebe hat kein Alter, sie wird ständig neu geboren.
Blaise Pascal

 

5) Einen Menschen lieben heißt einwilligen, mit ihm alt zu werden.
Albert Pascal

 

6) Wenn zwei Liebende einig sind, bedeuten Schwierigkeiten kein Hindernis.
Alfred de Musset

 

7) Denn nur der ist reich, der geliebt wird und lieben darf.
Adalbert Stifter

 

8) Wenn zwei Leute sich lieben, bleiben sie jung füreinander.
Paul Ernst (1866 – 1933)

 

9) Wenn zwei Liebende einig sind, bedeuten Schwierigkeiten kein Hindernis.
Alfred de Musset (1810 – 1857)

 

10) Das große Glück in der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden.
Julie de Lespinasse (1732 – 1776)

 

11) Wahre Liebe geht aus der Harmonie der Gedanken und dem Gegensatz der Charaktere hervor.
Théodore Simon Jouffroy (1796 – 1842)

 

12) Liebe besteht nicht darin, dass man einander anschaut, sondern dass man gemeinsam in dieselbe Richtung blickt.
Antoine de Saint-Exupéry (1900 – 1944)

 

13) Wahre Liebe geht aus der Harmonie der Gedanken und dem Gegensatz der Charaktere hervor.
Théodore Simon Jouffroy (1796 – 1842)

 

14) Allein ist der Mensch ein unvollkommenes Ding. Er muss einen zweiten finden, um glücklich zu sein.
Blaise Pascal (1623 – 1662)

 

15) Eine gute Ehe beruht auf dem Talent zur Freundschaft.
Friedrich Nietzsche (1844 – 1900)

 

16) Denn nur der ist reich, der geliebt wird und lieben darf.
Adalbert Stifter (1805 – 1868)

 

17) Was wir auch in dieser Welt erlangen mögen, ist doch die Liebe das höchste Glück.
Philipp Otto Runge (1777 – 1810)

 

18) Um den vollen Wert des Glücks zu erfahren, brauchen wir jemanden, um es mit ihm zu teilen.
Mark Twain (1835 – 1910)

 

19) Ich bete darum, dass eure Liebe immer noch reicher werde an Erkenntnis und aller Erfahrung.
Brief des Paulus an die Philipper 1,9

 

20) In der Liebe versinken und verlieren sich alle Widersprüche des Lebens. Nur in der Liebe sind Einheit und Zweiheit nicht in Widerstreit.
Rabindranath Tagore (1861 – 1941)

 

21) Um den vollen Wert des Glücks zu erfahren, brauchen wir jemanden, um es mit ihm zu teilen.
Mark Twain (1835 – 1910)

 

22) Das gemeinsame Glück zweier Menschen ist nichts anderes als zwei kleine, nebeneinander geritzte Striche in die Unendlichkeit.
Robert Musil (1880 – 1942)

 

23) Die Liebe allein versteht das Geheimnis, andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden.
Clemens Brentano (1778 – 1842)

 

24) Einen Menschen lieben heißt, ihn so zu sehen, wie Gott ihn gemeint hat.
Fjodor Michailowitsch Dostojewski (1821 – 1881)

 

25) Geliebt zu werden macht uns stark. Zu lieben macht uns mutig.
Laozi (6. Jahrhundert v. Chr.)

 

26) Keine Liebe ist größer als die, in der man seine Schwächen zeigen darf.
Ernst Wiechert (1887 – 1950)

 

27) Der Zank in der Ehe ist die Schneedecke, unter der sich die Liebe warm hält.
Jean Paul (1763 – 1825)

 

28) Es ist mit der Liebe wie mit den Pflanzen: wer Liebe ernten will, muss Liebe säen.
Jeremias Gotthelf (1797 – 1854)

 

29) Es gibt keinen Weg zum Glück, Glück ist der Weg.
Buddha

 

30) Lasst uns aufeinander Acht geben und uns zur Liebe und zu guten Werken anspornen
Brief an die Hebräer 10,24

 

31) Ehe und Wein haben eines gemeinsam: Die wahre Güte zeigt sich erst nach Jahren.
William Somerset Maugham (1874 – 1965)

 

32) Im Ehestand muss man sich manchmal streiten, denn dadurch erfährt man was von einander.
Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832)

 

33) Die Liebe lebt von liebenswürdigen Kleinigkeiten.
Theodor Fontane (1819 – 1898)

 

34) Die Liebe ist der Stoff, den die Natur gewebt und die Fantasie bestickt hat.
Voltaire (1694 – 1778)

 

35) Jeder geliebte Mensch ist der Mittelpunkt eines Paradieses.
Novalis (1772 – 1801)

 

36) Liebe ist die gemeinsame Freude an der wechselseitigen Unvollkommenheit.
Ludwig Börne (1786 – 1837)

Sprüche zur goldenen Hocheit

 

 

 

 

Ist man zu einer goldenen Hochzeit eingeladen, so überlegt man sich gerne ein besonderes Detail zum Gratulieren. Ein Paar im Familien- oder Freundeskreis, dass ein 50. Hochzeitjubiläum feiert, verdient unsere Bewunderung, die man gerne in schönen Worten ausdrückt. Sprüche zur goldenen Hochzeit tragen dazu bei, die Glückwünsche auf unterhaltsame und elegante Weise vorzutragen, so dass man dem Jubelpaar eine Freude machen kann. Mit einem solchen Spruch kann man die Gratulation entweder persönlich vorbringen, oder auch eine Glückwunschkarte auf ganz persönliche Art gestalten.

Diese Sprüche eignen sich zur Goldhochzeit

Es gibt viele Sprüche zur goldenen Hochzeit, die man auf Hochzeitsportalen finden kann. Dabei handelt es sich oft auch um schöne Zitate von berühmten Autoren, die sich über dieses Thema Gedanken gemacht haben. Man kann auf der Goldhochzeit einen solchen Spruch zitieren und auch noch mit ein paar persönlichen Worten verbinden. Zu den Sprüchen, die sich für den Anlass eignen, gehören unter anderem:

  • - “Ehe und Wein haben eins gemeinsam. Die wahre Güte zeigt sich erst nach Jahren.” – William Somerset Maugham
    – “Liebe hat kein Alter, sie wird ständig neu geboren.” – Blaise Pascal
    – “Alter schützt vor Liebe nicht, aber Liebe schützt vorm Altern.” – Coco Chanel

Mit solchen weisen Worten sorgt man schnell für Begeisterung. Werden sie auf der Feier deklamiert, so trägt man damit auch ein wenig zur Unterhaltung bei.

Schöne Sprüche selbst verfasst

Möchte man kein Zitat gebrauchen, sondern die Sprüche zur goldenen Hochzeit gerne ganz persönlich gestalten und selbst verfassen, so kann man mit einigen Ideen schnell einen originellen Glückwunsch verfassen. Dabei bezieht man sich am besten so direkt wie möglich auf das Paar selbst und kann dabei eigene Erfahrungen und Erlebnisse mit einbringen. Besonders Kinder oder Enkel finden auf solche Weise schnell ein passendes Thema für den herzlichen Glückwunsch zum Ehrentag.