• Von iris
  • in Blogartikel für das Brautpaar
  • September 14, 2020

Das verbirgt sich hinter dem Trend Boho-Hochzeit

Eine Boho-Hochzeit ist zu einem großen Thema in der Welt der Trauungen geworden. Tatsächlich gibt es mittlerweile nicht mehr nur einen Boho-Stil: Von Glam bis Vintage sind heute viele Auslegungen dieser besonders freiheitlichen und Natur-verbundenen Hochzeit zu sehen. Aber was steckt genau hinter dem Boho-Trend? Ist es nur eine Blumenkrone und etwas Chiffon? Was macht eine Hochzeit “boho”? Müssen Sie die 70er Jahre lieben oder überall Grün mit einbeziehen? Erfahren Sie in diesem Artikel mehr.

Beginnen wir zunächst mit dem Wort “Bohemien”. Laut Duden wird damit eine “unbekümmerte, leichtlebige und unkonventionelle Künstlernatur” beschrieben. Im Prinzip bedeutet eine Bohemien-Hochzeit dasselbe. Es ist ein Ereignis von unkonventionellem Stil, voller Kunstfertigkeit, aber auch voller Extra-Romantik. Stellen Sie es sich so vor: Ein Märchen, aber mit einem Hauch von Waldzauber anstelle von Prinzessinnenkönigreich.

Die meisten Boho-Stile sind vom Flair der 1970er Jahre inspiriert. Das heißt: fließendes Haar und Stoffe, Accessoires und Details von Mutter Natur – zum Beispiel Wildblumen und üppige Grüntöne. Schauen Sie nach draußen, um noch mehr Ideen und Inspiration zu erhalten, und machen Sie sie dann mit einem persönlichen Touch weiter. Stellen Sie sich vor, Sie planen ihr ganz persönliches Märchen – aber ohne eine zu viel Tamtam, dafür besondes naturverbunden.

 

 

Weddingshop24

 

Die Vorteile einer Boho-Hochzeit

Eine Hochzeit im Boho-Stil verbindet Romantik, Kunst und Natur. Sie ist außerdem vielseitig, kann durchaus preiswert gestaltet werden und eignet sich perfekt für Paare, die einen entspannten Tag verbringen möchten, der von der Natur inspiriert ist. Alles ist möglich! Es geht nicht um Perfektion oder teuren Glanz und Glamour, sondern um Natur, die Liebeund persönliche Akzente, die von Herzen kommen.

 

 

Für die Braut gibt es jede Menge Stiloptionen. Boho-Kleider sehen bei einer Hochzeit am Strand bei Sonnenuntergang genauso gut aus wie bei einer eher klassischen Hochzeit. Viele Boho-Bräute wählen ein leichtes Kleid, das sich am Körper leicht trägt. Blumenkronen, Zöpfe oder auch offene Haare passen perfekt zu diesem Look. Und wenn Sie kein Fan von Absätzen sind, sehen auch flache Sandalen oder sogar nackte Füße traumhaft aus!

Weitere nützliche Tipps für die Hochzeitsplanung

  1. Alles zum Thema Hochzeitsplanung
  2. In 12 Monaten gemütlich die Hochzeit planen
  3. In 30 Tagen die Hochzeit planen
  4. Hochzeitskostenplaner
  5. Wie viel kostet eine Hochzeit
  6. Spartipps für die Hochzeit

Hinweis: In unserem BranchenbuchBüchershop und Onlineshop finden Sie alle nötigen Dienstleister und Produkte, damit Ihre Hochzeit ein voller Erfolg wird.

  • 284
    Shares

Weitere Artikel