Spardose Hochzeit als Geschenk für das Brautpaar

 

 

 

 

Ein Geldgeschenk ist für viele Brautpaare oft die beste Lösung. Meist leben Paare schon lange zusammen, bevor sie sich zur Hochzeit entscheiden. So ist der Hausstand meist komplett und es fällt schwer, passende Geldgeschenke zu finden. Auch viele junge Paare ziehen Bargeld vor. Hochzeit und Flitterwochen zehren die meisten Ersparnisse auf und ein wenig Bargeld wird in einer solchen Situation mehr geschätzt, als Sachgeschenke. Eine Spardose Hochzeit ist eine besonders nette Idee, um eine solche Gabe zu verpacken.

Doppelte Freude durch schöne Verpackung

Velen Gästen ist es unangenehm, ein Geldgeschenk zu überreichen. Sie halten es für unpersönlich und würden zur Hochzeit gerne eine einfallsreichere Freude machen. So ist es eine ausgezeichnete Lösung, das Geldgeschenk auf eine besondere Weise einzupacken. Dazu kann man eine attraktive Spardose Hochzeit eine wunderbare Idee sein. Das Geld wird einfach in das Sparschwein Hochzeit gesteckt und schon hat man ein hübsches Geschenk zur Hand, mit dem man dem Brautpaar eine doppelte Freude machte. Sparschweine Hochzeit sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich:

  • - Schlichtes Porzellanschwein
  • - Spardose mit goldener Hochzeitsaufschrift
  • - Mit Gummiboden zum Öffnen
  • - Mit Porzellan und Stickern zum Beschriften

So kann man für jeden möglichen Geschmack ein perfektes Sparschwein finden.

Großes Sparschwein Hochzeit basteln

Viele Paare entscheiden sich auch dazu, schon auf der Hochzeitseinladung anzugeben, dass sie sich ein Geldgeschenk wünschen. Auf der Hochzeitsfeier können sie es den Gästen mit einer netten Idee leichter machen, das Geschenk zu überreichen. Aus Pappmaché kann man ein riesiges Sparschwein basteln und hübsch verzieren, Anleitungen dazu lassen sich im Internet finden. Das Sparschwein kann dann auf einem Tisch aufgestellt werden, sodass die Gäste ihre Umschläge mit dem Geldgeschenk einfach einwerfen können. Man kann auch zusätzlich noch ein Schild mit einem witzigen Spruch aufstellen, mit dem man die Gäste auf nette Weise zum Füttern des Sparschweins auffordert.