Kirchenheft zur Hochzeit attraktiv gestaltet

Gestaltet man eine kirchliche Hochzeit, so muss auch ein Kirchenheft entworfen werden, mit denen die Hochzeitsgäste über den Ablauf der Liturgie informiert werden und auch gleichzeitig die Liedertexte mitlesen können. Ein solches Kirchenheft zur Hochzeit gewinnt heute stets größere Bedeutung, da viele Paare an der Gestaltung der kirchlichen Trauung aktiv mitarbeiten und auch eigene Liedervorschläge einbringen, deren Texte nicht allen Gästen geläufig sind. Bei verschiedenen Anbietern kann man das Kirchenheft auf attraktive Weise gestalten lassen, so dass es über den praktischen Wert hinaus auch für die Gäste ein schönes Erinnerungsstück an die Hochzeit ist.

So entsteht ein perfektes Kirchenheft

Am elegantesten wirkt das Kirchenheft, wenn es mit einem geschmackvollen Deckblatt versehen ist. Dabei kann es sich beispielsweise um eine Fotografie von Braut und Bräutigam mit dem Hochzeitsdatum handeln. Auf weitere Aspekte sollte geachtet werden:

  • - Gute Qualität des Papiers
    – Druck groß genug, so dass Liedertexte leicht gelesen werden können
    – Muss den Namen des Brautpaars aufweisen

Bei der Präsentation des Kirchenhefts zur Hochzeit wirkt es besonders ansprechend, wenn man das Heftchen zusammen rollt und mit einem Satinband zusammenbindet. In dieser Form kann man das Kircheheft auch ausgezeichnet auf die Kirchenbänke legen, ohne befürchten zu müssen, dass es vom Wind weggeweht wird.

Kirchenheft selbst erstellen

Während die meisten Brautpaare sich dazu entscheiden, ihr Kirchenheft professionell drucken zu lassen, entscheiden sich jedoch auch einige dazu, das Heft selbst anzufertigen. Diese Arbeit ist zwar recht aufwendig, doch mit Geschick und Kreativität entsteht ein ganz individuelles Kirchenheft aus fas man stolz sein darf. Man sollte unbedingt einen leistungsstarken Printer zur Verfügung haben, der auch farbig druckt und außerdem darauf achten, dass man hochwertiges, starkes Papier verwendet. Das Deckblatt der selbstgemachten Kirchenheftes kann noch mit Verzierungen ausgestattet sein, die man einzeln von Hand aufbringt, wie beispielsweise Sticker oder Glanzspray.