Ein paar Hochzeitsspiele für die Gäste


 

 

 

 

 

Mit den Hochzeitsspielen für Gäste schafft man auf der Feier gute Laune und sorgt gleichzeitig dafür, dass die anfängliche Steifheit auf der Party verfliegt. Auf einer Hochzeitsfeier kommen viele Personen zusammen, die sich nicht kennen und die Spiele können dazu beitragen, dass sich die Gäste kennenlernen. Auf diese Weise kommt schon bald Unterhaltung auf und das Eis ist gebrochen. So werden die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Hochzeitsfeier geschaffen.

Diese Spiele gefallen Gästen

Auf Hochzeitsportalen findet man zahlreiche Ideen für Hochzeitsspiele für Gäste. Dabei gibt es eine Reihe von verschieden Arten, von denen man auswählen kann:

  • - Spiele zum Kennenlernen
  • - Spiele zum Tanzen
  • - Kreative Spiele
  • - Romantische Spiele
  • - Lustige Spiele

Im Verlauf der Hochzeit können die unterschiedlichen Spielideen perfekt ausgenutzt werden. So empfiehlt es sich, gleich zu Beginn ein Spiel zum Kennenlernen zu veranstalten, sodass Gespräch unter den Gästen aufkommt. Dazu eignet sich beispielsweise das “Wer ist Wer” Rätselspiel besonders gut. Jeder Gast erhält ein leeres Namensschild, einen Stift und einen Bogen mit selbstklebenden Punkten. Nun schreibt jeder Gast auf sein Namensschild eine Lustige Umschreibung der Beziehung, in der er zum Brautpaar steht. Nun geht es darum, zu erraten, welches diese Beziehung ist. Hat man eine Beziehung erraten, so darf man sich einen Punkt auf das Namensschild kleben. Anschließend werden die Namensschilder eingesammelt und an eine Pinnwand gehängt. Gewonnen hat, wer die meisten Klebepunkte auf dem Namensschild eingesammelt hat.

Spiele zum Füllen der Tanzfläche

Wenn nach dem Essen der Eröffnungstanz vorüber ist, kann es oft schwierig sein, die Gäste auf die Tanzfläche zu locken. Mit einem lustigen Spiel kann man diesen Prozess leicht beschleunigen. Dazu gehört zum Beispiel die “Nudelholz Staffel”. Bei diesem Spiel wählt man fünf weibliche und fünf männliche Spieler aus. Es wird flotte Musik gespielt und der erste Spieler klemmt sich das Nudelholz unter das Kinn und tanzt auf die erste Mitspielerin zu, die das Nudelholz nun ihrerseits unter das Kinn bekommen muss, ohne dass die Spieler dabei ihre Hände benutzen dürfen. Dieser Vorgang wiederholt sich mit allen Spielern und erntet viel Gelächter.

Zurück zu den Hochzeitsspielen

Zurück zum Hochzeit A-Z