Aktuelle Hochzeitsmusik für jeden Geschmack

 

 

 

 

 

Wie zu jedem Fest gehört auch zu der Hochzeit die richtige Musik. Einige Lieder sind dabei auch Teil der Zeremonie und sollten im Voraus sorgfältig ausgewählt werden. Dazu gehört beispielsweise der Einmarsch der Braut in die Kirche, das Lied, das nach dem Jawort des Brautpaars gespielt wird und auch der Eröffnungstanz des Brautpaars. In den Wochen vor der Hochzeit sollten diese Lieder festgelegt werden und man legt sich am besten auch für die Hochzeitsmusik, die auf der Feier gespielt werden soll, ein Liste zurecht.

CDs mit Hochzeitsmusik erleichtern die Auswahl

Schon vor dem Hochzeitsfest sollte man sich eine Auswahl von CDs zulegen, auf denen die schönsten Hochzeitslieder befinden. So kann man leicht einzelne Lieder identifizieren, die auf dem Fest gespielt werden können und hat die Musik dann auch gleich für das Fest bereit. Man wählt zwischen:

  • - Klassische Hochzeitsmärsche
    – Romantische Hochzeitslieder
    – Piano Musik
    – Moderne Hochzeitslieder

Das Auswählen der einzelnen Songs für die Hochzeitsmusik erhöht natürlich die Vorfreude und nach der Musik der CD kann man auch den Eröffnungstanz immer wieder üben, sodass man bei der Hochzeit einen perfekten Auftritt bietet.

Musik nach dem Geschmack der Gäste

Bei der Auswahl der Hochzeitsmusik für das Fest sollte man den Geschmack der Gäste beachten. Oft kommen bei der Hochzeitsfeier verschiedene Generationen zusammen, sodass man sowohl traditionelle Lieder als auch aktuelle Songs zur Hand haben sollte. Auf diese Weise kann jeder Gast die Musik auf der Hochzeit auf ein Bestes genießen.