Give Aways als Überraschung für die Hochzeitsgäste

Bei einer Hochzeit sind zwar Braut und Bräutigam die Hauptpersonen, doch die Gäste tragen mit ihrer Anwesenheit dazu bei, dass die Hochzeit ausgiebig gefeiert werden kann. Deshalb bedankt sich das Hochzeitspaar auch gerne bei den Gästen mit hübschen Give Aways, welche die Gäste als kleines Erinnerungsstück mit nach Hause nehmen können. Dieser Hochzeitsbrauch wird auch heute fast auf jeder Hochzeit gepflegt und es ist ratsam, dass sich die Braut schon rechtzeitig Gedanken darüber macht, welche Gastgeschenke sie wählen möchte.

Gekauft oder selbst gemacht – Give Aways sind ein hübsches Dankeschön

In Hochzeitsshops findet man eine große Auswahl von Give Aways für die Hochzeit. Dabei kann es sich um eine nette Kleinigkeit handeln, oder auch um ein größeres Geschenk, dass man beispielsweise jedem Paar überreicht. Besonderen Anklang finden bei den Give Aways auch selbst gemachte Artikel, wie beispielsweise Plätzchen oder bemalte Gläser. Zu den beliebtesten Ideen gehören:

  • - Kleine, schön geformte Seifenstücke
    – Leckere Marmelade in kleinen Gläsern
    – Kleine Figuren aus Porzellan
    – Hochzeitsmandeln

Mit den Hochzeitsmandeln hat es eine ganz besondere Bewandtnis. Sie symbolisieren mit ihrem bitter-süßen Geschmack das Eheleben schlechthin, das ebenfalls von süßen und bitteren Momenten gezeichnet ist. Die Zuckerummantelung der Hochzeitsmantel repräsentiert den Wunsch, dass im Leben des Brautpaars die süßen Momente überwiegen mögen. Obwohl dieser alte Brauch sehr bekannt ist, sollte man ein sogenanntes Mandelkärtchen beilegen, das die Tradition erklärt, wenn man sich für Hochzeitsmandeln als Gastgeschenk entscheidet.

So werden Gastgeschenke überreicht

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um den Gästen die kleinen Gaben zu überreichen. Oft werden sie hübsch verpackt an jedem Platz auf der Hochzeitstafel aufgestellt und können auch den Namen des Gastes tragen. Auf diese Weise dienen sie gleichzeitig als Platzkarte. Man kann jedoch auch einen Tisch am Ausgang des Festtagssaals aufstellen, wo die Give Aways bereit stehen, so dass jeder Gast beim Verlassen der Hochzeit sein Geschenk mitnehmen kann.