Candy Bags als schönes Accessoire für Hochzeitssüßigkeiten

Auf einer Hochzeit möchte man die Gäste gerne auf viele Weisen verwöhnen. Süßigkeiten sind bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt und an einem so speziellen Tag wie einer Hochzeit drückt auch jeder bei der Diät gerne einmal ein Auge zu. Deshalb wird auch heute bei Hochzeiten gerne eine Candy Bar benützt, wo sich die Gäste von einer Reihe von verführerischen Süßigkeiten bedienen können. Damit sich jeder auch nach Herzenslust bedient, stellt man am besten hübsche Candy Bags zur Verfügung, in die Bonbons und andere Leckereien gefüllt werden. So haben die Gäste das Gefühl, wieder Kinder zu sein und in einem Süssigkeitenladen zu stehen.

Die schönsten Candy Bags wählen

Die Candy Bar gehört zu den Attraktionen auf der Hochzeit, die man gerne mit vielen schönen Details ausstattet. Die Candy Store Romantik begeistert die Kleinsten und bringt auch die erwachsenen Gäste ins Schwärmen. Candy Bags sind in vielen attraktiven Ausführungen erhältlich, so dass man leicht ein Modell genau nach den eigenen Vorstellungen wählen kann, Zu den verschiedenen Modellen gehören:

  • - Durchsichtige Tüten
    – Bunt gestreifte Tüten
    – Tüten mit Hochzeitsmotiven und Aufdrucken

Besonders beliebt sind Candy Bags, die mit einem netten Hochzeitsspruch bedruckt sind. Das kann zum Beispiel “Just Married” oder “Happily ever after” sein. Man kann auch eine normale Papiertüte in eine Candy Bag verwandeln, indem man sie mit selbstklebenden Hochzeitsstickern verziert.

Candy Bags verführerisch gefüllt

An der Candy Bar kann man eine Reihe von Süßigkeiten anbieten, mit denen die Gäste ihre Candy Bags befüllen können. Hochzeitsbonbons, bunte Lutscher und Zuckerstangen sowie kleine Schokoladen sind nur einige der Möglichkeiten, die der Braut zur Wahl stehen. Ein besonderer Clou auf der Candy Bar ist auch eine echte Kaugummi Maschine, aus denen die Gäste ihre Kaugummis ziehen können. In der Candy Bag sicher verpackt, ist es einfacher die leckeren Süßigkeiten zu Tisch zu transportieren.