Schritt 4 – Die Hochzeitspapeterie – Ein Projekt , das geplant sein will

Bei einer Hochzeit benötigen Sie eine ganze Reihe von Papierwaren, die Sie rechtzeitig planen müssen. Save-the-Date Karten, EinladungenPlatzkärtchen, Speisekarte und Kirchenhefte sind nur einige der Dinge, an die Sie denken müssen. Die Hochzeitspapeterie stellt innerhalb Ihren Hochzeitsvorbereitungen eine eigene kleine Abteilung dar, an der Sie zu frühzeitig zu arbeiten beginnen müssen.



Den richtigen Stil wählen

Der Stil Ihrer Hochzeitspapeterie sollte zu Ihrer Hochzeit passen. Die Farben der Hochzeit sollten sich auch auf allem gedruckten wiederfinden, dass Sie zur Hochzeit brauchen. Wählen Sie einen kleinen Spruch als Motto für Ihre Hochzeit, so sollte auch dieser auf allen Ihren Drucksachen zu finden sein. Wenn Sie die Location für den entsprechenden Termin gebucht haben und die endgültige Gästeliste steht, wird es Zeit, das Konzept umzusetzen.

Zuerst werden die Save-the-Date Karten benötigt. Diese sollten Sie etwa drei Wochen vor der Hochzeit ausschicken. Besonders, wenn Sie in der Urlaubszeit oder der Weihnachtszeit heiraten, sind diese Karten sehr nützlich, damit Gäste langfristig planen können. Etwa sechs Wochen vor dem Fest folgen dann die eigentlichen Einladungen, auf denen Sie um eine Rückantwort bitten sollten.

Es wirkt besonders elegant, wenn die Papeterie, die Sie auf dem Fest einsetzen wollen, dem gleichen Stil der Einladungen folgt. So ziehen sich die einzelnen Artikel von der Save-the-Date Karte bis zur Danksagungskarte wie ein roter Faden durch die gesamte Hochzeit. Beim Fest selbst werden Sie Platzkarten benutzen, die den Gästen ihren Platz an den Tischen anzeigen. Bei einem servierten Menü ist es auch üblich, eine Speisekarte auf jeden Platz zu legen. Viele Paare entscheiden sich auch dazu, ein Programm für den Hochzeitstag drucken zu lassen, das den Gästen beim Eintreffen überreicht wird. Auf diese Weise verpasst niemand ein wichtiges Ereignis auf der Feier.

Schritt 5 – Styling und Frisur für die Braut

  • 284
    Shares