Make Up für die Braut

Make Up für die Braut: Sie planen eine märchenhafte Hochzeit mit weißer Kutsche, rosa Zuckergusstorte, perfektem Make-Up und einem traumhaft schönen Prinzessinnen-Brautkleid? Dann sind Sie sicher der romantische, verträumte Typ.

„amazon“Make Up für die Braut„amazon“Make Up für die Braut 1„amazon“Make Up für die Braut 2„amazon“Make Up für die Braut 3„amazon“„amazon“

 

 

 

 

 

Mögen Sie das Ausgefallene und setzen Sie auf neue Modetrends? Oder doch die klassisch-elegante Linie?

Ganz egal, welcher Typ Sie auch sind, wir möchten Ihnen die passenden Tipps für Make up für die Braut geben.

Ein wichtiger Tipp: Verwenden Sie für Ihr Make up für die Braut nur wisch- und wasserfeste Produkte, damit die Tränen ohne Reue rollen können.

Klassischer Typ – Make Up für die Braut

Frisur:

  • – klare, glatte Linien
  • – weiche, großzügige Wellen in langem Haar
  • – strenger gehaltene Knoten und Hochsteckfrisuren
  • – Hochsteckfrisuren im 60er-Jahre-Look
  • – edle Grace-Kelly-Banane oder Grace-Kelly-Hochsteckknoten
  • – weiße Gestecke mit schmalen, zarten Schleiern

Make up für die Braut :

  • – schwarzer bzw. dunkler Eye-Liner, Kajal und Wimperntusche zur dezenten Betonung
  • – rauchig grauer oder bräunlicher/erdfarbener Lidschatten, Nude-Töne
  • – für Lippen, Nägel und Wangen entweder zurückhaltende Natur-Töne (Creme, Caramel, Cappuccino) oder kräftigere Farben verwenden
  • – Lidstrich und Lippenkontur exakt ziehen
  • – nicht zu auffällig, aber auch nicht ungeschminkt

Outfit:

  • – romantisch, aber geradlinig und elegant
  • – keine Sissi-Kleider mit Rüschen, Schleifen und mehreren Reifröcken
  • – eher ein schlichtes Kleid, wenige Verzierungen
  • – typisch: A-Linien-Kleider, einreihiger Reifrock zur Unterstützung der A-Linien-For

Extravaganter Typ – Make Up für die Braut

Frisur:

  • – muss nicht perfekt gestylt sein
  • – zufällig hochgesteckte, fransige Frisuren, Wellen und Locken
  • – durch Knötchen oder Spangen aufgepeppte Looks
  • – Frisuren mit einzelnen gedrehten, gezwirbelten oder geflochtenen Strähnen
  • – Blüten, Spangen, Kämme, Federn, Schleier, Metall-Kronen, Rosetten, modische Haarteile als Accessoires

Make up für die Braut :

  • – Farben der Saison: Elegante, satte Flieder-, Lila- oder Brombeertöne, zarte Braunnuancen, schimmerndes Bronze und Kupfer, als Kontrast leuchtendes Grün
  • – Kräftige Farben besonders für die Augen: smokey eyes, kräftiger Lidstrich, gewagte Farben zum Kleid und getuschten Wimpern; passend dazu ein eher zartes Lippen-Make-up mit Pastellfarben oder Perlglanz
  • – ein heller Pearl-Puder als Finish für das Make-up sorgt für Glanzeffekte im ganzen Gesicht
  • – wer es dramatisch mag: dunkler Lidschatten, exakter schwarzer Lidstrich, dunkelroter Mund, der Teint eher blass; ganz Mutige machen den Look mit künstlichen Wimpern perfekt

Outfit:

  • – ausgefallenes, kurzes oder farbiges Kleid mit aufgenähten Highlights
  • – zweiteiliges Kleid, zum Beispiel Top mit Kragen zum Fishtail Rock
  • – außergewöhnliche Stoffe wie Seidentaft, Seidenorganza, Jaipure Silk
  • – wirkungsvolle Accessoires: Stola, Chiffontuch oder -schleier
  • – trendbewusst
  • – ausgefallene, peppige Details zum Kleid (farbiger Schmuck und Schuhe, ausgefallene Accessoires)

Romantischer Typ – Make Up für die Braut

Frisur:

  • – Locken
  • – Blütenkränze, Schleierkraut, Stoffblüten mit Perlen, Strass- oder Glassteinchen besetzt
  • – Diademe aus Perlen/Strass
  • – Hochsteckfrisuren mit heraushängenden, lockigen Strähnen, Engelslocken
  • – Teilsteckfrisuren
  • – natürlich offenes Haar

Make up für die Braut :

  • – natürlich, soft, zart
  • – Pink-, Rosé- und Pastelltöne
  • – kein bräunliches Make-up, dieser zerstört den zerbrechlich wirkenden Teint
  • – Transparent-Puder zum Mattieren
  • – Augenlid nur dezent betonen, zum Beispiel mit leichtem Lidschatten in hellem Ton bzw. Weiß oder hellen, farbigen Lid-Strich, der leicht verwischt wird, mit dem Kayalstift am oberen Wimpernkranz ziehen
  • – schwarze oder farbige Volumen-Wimperntusche (z.B. Braun, Azurblau), Wimpern kräftig tuschen
  • – Lippen in Naturton abgestimmt aufs Brautkleid (Rosé, Apricot, farbloses Gloss)
  • – als Schimmer-Effekt Gold oder Silber

Outfit:

  • – Duchesse-Kleider mit Schleifen, Verzierungen, Perlen, langer Schleppe
  • – langer Schleier
  • – Satin-Handschuhe mit Applikationen bestickt
  • – wirkungsvolle Accessoires: Stola, Chiffontuch, oder -schleier
  • – großes Brautbouquet

Perfektes Make Up für die Braut / Allgemeine Informationen zum Thema

Hier finden Sie nützliche Tipps bezüglich der Hochzeitsplanung, damit Sie gut durch den Tag kommen!