• Von iris
  • in Blogartikel für das Brautpaar
  • November 14, 2018

Die 8 besten Ideen für den Sektempfang

Ein Sektempfang ist eine schöne Tradition, um die Zeit zwischen Trauung und Hochzeitsfeier zu überbrücken. Mit den folgenden Tipps gestaltet man den Sektempfang zu einem eleganten Ereignis, das den Gästen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

1.) Der Sektempfang, der übrigens auch Agape genannt wird, kann vor der Kirche oder vor dem Standesamt stattfinden oder auch beim Eintreffen an der Location. Neben Sekt werden auch Erfrischungsgetränke und kleine Snacks gereicht, so dass die Gäste die oft lange Zeit bis zum Hochzeitsessen am Abend überbrücken können.

2.) Die Dauer des Sektempfangs sollte ein bis zwei Stunden betragen. So haben die Gäste die Möglichkeit, einander kennen zulernen und ins Gespräch zu kommen. Ein längerer Zeitraum sollte nicht gewählt werden, da sonst Langeweile aufkommen kann. Ist eine längere Dauer geplant, sollte man sich einige Aktivitäten überlegen, um die Gäste zu unterhalten. Dazu kann beispielsweise das Steigen lassen von Luftballons gehören.

3.) Gestaltet man die Agape vor der Kirche, so hat man den Vorteil, die Gäste unmittelbar nach der Trauung begrüßen zu können. Auch können einige Gäste nur zum Sektempfang geladen werden, um die Gesellschaft für die Hochzeitsfeier begrenzt zu halten. Plant man den Sektempfang jedoch an der Hochzeitslocation, so kann man nahtlos zu den weiteren Programmpunkten übergehen. Daher sollte man abwägen, welche Lösung im persönlichen Fall am günstigsten ist.

4.) Die Getränke müssen geplant werden. Als Faustregel plant man pro Gast drei Gläser Sekt zu zwei Gläser Wasser. Man sollte die Planung lieber ein wenig höher ansetzen, damit ausreichende Mengen an Getränken vorhanden sind. Sekt und andere Getränke, die bei der Agape übrig bleiben, können auch bei der Hochzeitsfeier am Abend genutzt werden.

5.) Bei einem Sektempfang werden mehrere Alternativen angeboten. Neben Sekt pur sollte auch Sekt mit Orangensaft angeboten werden. Auch für die Gäste, die keinen Alkohol trinken möchten, sollten Alternativen bereitstehen. Dazu gehören Wasser und Softdrinks, die natürlich auch bei den Kindern ankommen. Eine stilvolle Idee ist auch eine mobile Espresso Bar, an der man den Gästen beliebte Kaffeespezialitäten bieten kann.

6.) Bei der Agape stellt sich die Frage, ob man einen Caterer bestellen sollte, oder das Event lieber selbst ausrichtet. Will man den Sektempfang selbst organisieren, so braucht man zuverlässige Freunde, die nicht an der Trauungszeremonie teilnehmen und den Aufbau der Bar organisieren. Neben den Getränken müssen auch Snacks, Gläser, Teller und Tabletts organisiert werden und es müssen Personen zur Verfügung stehen, die servieren können. Die Entscheidung für einen Caterer gestaltet sich daher wesentlich einfacher, da man sich selbst um nichts zu kümmern braucht. Jedoch ist es oft in erster Linie eine Frage der Kosten, für welche Lösung man sich entscheidet.

7.) Bei den Snacks für den Sektempfang sollte man sich am besten für Fingerfood entscheiden, dass ohne Umstände gegessen werden kann. Es eignen sich beispielsweise Bruschetta, Käsespieße, belegte Brötchen oder gefüllte Blätterteigtaschen, die appetitlich angerichtet werden.

8.) Weiterhin sollte man für Sitzgelegenheiten sorgen, wenn der Empfang länger dauert und auch eine ansprechende Dekoration sollte vorhanden sein. Eine dezente Hintergrundmusik kann zu einer entspannten Atmosphäre beitragen. Die Agape kann auch genutzt werden, um die Besucher dazu aufzufordern, sich im Gästebuch einzutragen. Auf diese Weise können auch solche Personen ihre Glückwünsche im Gästebuch zur Geltung kommen lassen, die nicht an der Hochzeitsfeier am Abend teilnehmen werden.

Hochzeitsprodukte 2019, die Sie bei jeder Hochzeit benötigen

Das sind die Top Produkte für das Jahr 2019, die Sie bei beinahe jeder Hochzeit benötigen.

Weitere nützliche Tipps für die Hochzeitsplanung für das Jahr 2019:

  1. Alles zum Thema Hochzeitsplanung
  2. In 12 Monaten gemütlich die Hochzeit planen
  3. In 30 Tagen die Hochzeit planen
  4. Hochzeitskostenplaner
  5. Wie viel kostet eine Hochzeit
  6. Spartipps für die Hochzeit

Hinweis: In unserem BranchenbuchBüchershop und Onlineshop finden Sie alle nötigen Dienstleister und Produkte, damit Ihre Hochzeit ein voller Erfolg wird.

Autor kontaktieren

Weitere Artikel