• Von iris
  • in Ideen / Hochzeitsplanung
  • September 27, 2019

Das sind die aktuellen Hochzeitstrends 2020

Jedes Jahr hat seine eigenen Hochzeitstrends. Das gilt natürlich auch für die Hochzeiten im Jahr 2020. Diese vielen Hochzeitstrends geben Ihnen die Möglichkeit, Ideen zu sammeln, sich inpirieren zu lassen, aber es ist auch eine ideale Möglichkeit ein ganz besonderes eigenes Hochzeitskonzept zu formen. Dabei sollten Sie aber nicht auf Ihre eigenen Träume und Wünsche vergessen! Hier haben wir für Sie die besten Hochzeitstrends für 2020 zusammengestellt!



Nachhaltige Hochzeit

Eine nachhaltige Hochzeit wird bei Brautpaaren immer beliebter. Das Brautpaar macht sich sehr viele Gedanken, die Hochzeit umweltfreundlich und plastikfrei zu gestalten. Um die Nachhaltigkeit zu erreichen, muss das Brautpaar auf viele Hochzeitsbräuche verzichten, wie beispielsweise das Steigenlassen von Luftballons.

Auch bei der Hochzeitsdeko wird großer Wert auf die Nachhaltigkeit gelegt. Man verwendet umweltfreundliche Produkte wie Gras, Eucalyptus, Sukkulenten, etc.

Bei Gastgeschenken gibt es tolle Möglichkeiten, die Hochzeit nachhaltig zu gestalten. Es werden Seifen selbst gemacht, Gewürzmischungen selbst angefertigt. Aber Ihnen bietet sich auch die Möglichkeit, anstatt eines Gastgeschenkes einfache eine Spende zu tätigen.



Brautkleidtrends 2020

Was trägt die Braut 2020? 2020 sind Brautkleider in Pastellfarben der Trend. Dabei steht das Schlichte im Vordergrund. Aber auch das zweiteilige Brautkleid wird immer beliebter. So können Sie kombinieren mit Spitze und schön fließenden Stoffen. Der Prinzessinnenlook ist von gestern.



Hochzeitstrauung

In den letzten Jahren ist die Freie Trauung immer beliebter geworden. So auch im Jahr 2020. Freie Trauung muss nicht nur im Freien veranstaltet werden. Sie sind da ganz frei in Ihrem Tun. Sie können Hobbies, Vorlieben sowie Wünschen freien Lauf lassen. Früher hatten Sie die Wahl zwischen standesamtlicher und kirchlicher Trauung – heute haben Sie die Auswahl, Ihre Hochzeit so zu veranstalten, wie Sie es sich immer gewünscht haben.


Außerdem gewinnen Unpluggend Weddings immer mehr Popularität. Dabei werden Smartphones auf der Hochzeit nicht erlaubt bzw. müssen in der Tasche verbleiben. Es wird ein professionieller Hochzeitsfotograf gebucht, der tolle und unvergessliche Fotos macht. Zum Schluss erhalten alle Hochzeitsgäste schöne Fotos zur Erinnerung.

Ein großen Vorteil hat die Unplugged Wedding – das Brautpaar wird nicht ständig vom Blitzlicht der Kamera gestört und außerdem hat der Fotograf die Möglichkeit tolle Fotos zu machen, ohne dass Smartphones auf seinen Fotos zu sehen sind.

Half-Naked-Cakes statt klassische Hochzeitstorte

Half-Naked-Cakes gewinnen immer mehr an Beliebtheit. Durch Einsatz von echten Blumen als Verzierung wird die Torte ein echtes Highlight. Außerdem werden noch tolle Cake-Topper mit den verschiedensten Schriftzügen eingesetzt. Besonders beliebt bei Cake-Topper sind die Namen des Brautpaares aus Acryl oder Holz.



Farbthema zur Hochzeit wählen

Die Vorlieben und Wünsche des Brautpaares stehen immer mehr im Mittelpunkt bei der Hochzeitsplanung. So ist es auch bei der Erstellung des Hochzeitskonzeptes. Dabei sollte ein Farbkonzept bei der Planung festgelegt werden. In der Vergangenheit wurden zwei Farben vom Braupaar gewählt. Heutzutage bestimmen noch weitere Dinge den Stil der Hochzeitsfeier – Hochzeitspapeterie, Stoffauswahl, Hochzeitsblumen, etc.



Durch die gewählten Hochzeitsfarben, Hochzeitsbeleuchtung und Dekoration schafft man ein zauberhaftes Ambiente auf der Hochzeitsfeier. Falls Sie noch auf der Suche nach den passende Hochzeitsfarben sind, dann finden Sie hier noch weitere Tipps bei der Auswahl des Farbkonzeptes.

Der Bräutigam im Trendlook

Pastellfarben sind von gestern. Der moderne Bräutigam 2020 trägt gewagte Brauntöne. Das Hochzeitsoutfit des Bräutigams wird immer öfter mit Leder und Holz kombiniert. Der traditionelle Hochzeitsanzug ist nicht mehr im Trend. Durch Einsatz von Kopfbedeckungen wagt sich der Bräutigam aufzufallen.



Hochzeitseinladungen als Vorgeschmack auf die Hochzeit

Unterschiedliche Formate und Materialen bei Hochzeitseinladungen sind er Trend von 2020. Statt normalen Papier kommen Baumwollpapier sowie Stoffe wie Acryl und Holz zum Einsatz. Außerdem werden Hochzeitseinladungen immer öfter mehrteilig gedruckt. Denn Hochzeitseinladungen sind die Visitenkarte Ihrer Hochzeit. Und sie sollten den Hochzeitsgästen einen Vorgeschmack auf die Hochzeit geben. Dabei wird das Farbkonzept in die Hochzeitskarten eingebunden.



Personalisierte Siegel und Bänder können als Schmuck der Hochzeitseinladung dienen. Ihnen sind bei der Gestaltung keine Grenzen gesetzt.

Blumdendekoration mit Einsatz von Laub und Wildblumen

Wenn es um die Blumendekoration geht, greifen immer mehr Paare auch Wildblumen und Laub zurück. Dabei steht immer mehr die Nachhaltigkeit im Vordergrund. Auch für die Hochzeitsdeko verwendet man einfache Wildblumen oder selbst gepflanzte Blumen aus dem eigenen Garten. Blumengestecke sind out. Nachhaltigkeit beim Blumenschmuck ist der Hochzeitstrend von 2020.



Auch beim Brautstrauß kommen immer mehr Wildblumen zum Einsatz. Um den Brautstrauß ausgefallen aber doch schlicht wirken zu lassen, werden Pampasgras, Laub sowie Sukkulenten eingesetzt. Dabei sollten man nicht vergessen, auf die Hochzeitsfarben zurückzugreifen und sich daran zu orientieren.



Wie wir Ihnen nun hier gezeigt haben, stehen für Ihre Hochzeit 2020 Nachhaltigkeit, Schlichtheit sowie Persönlichkeit im Vordergrund. Lassen Sie sich von unseren Ideen inspiriern!

Hier haben wir für Sie noch tolle Produkte für Ihre Hochzeit zusammengestellt

Hochzeitsprodukte, die Sie bei jeder Hochzeit benötigen

Das sind die Top Produkte, die Sie bei beinahe jeder Hochzeit benötigen.

Weitere nützliche Tipps für die Hochzeitsplanung:

  1. Alles zum Thema Hochzeitsplanung
  2. In 30 Tagen die Hochzeit planen
  3. Hochzeitskostenplaner
  4. Wie viel kostet eine Hochzeit
  5. Spartipps für die Hochzeit

Hinweis: In unserem BranchenbuchBüchershop und Onlineshop finden Sie alle nötigen Dienstleister und Produkte, damit Ihre Hochzeit ein voller Erfolg wird.

  • 284
    Shares

Weitere Artikel