Benötigen wir einen Hochzeitsplaner?

Vom Brautmodengeschäft bis hin zur benötigen Hochzeitsmusik – auf unserer Website finden Sie alle Dienstleister, die Sie für die erfolgreiche Planung Ihrer Hochzeit benötigen. Im Weiteren finden Sie auf unserer Website die nötigen Infos und möglichen Wege, Ihre Hochzeit selbst zu planen.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit auf unserer Website einen Online Hochzeitsplaner zu damit am schönsten Tag Ihres Lebens ja nichts vergessen wird. Natürlich können Sie für die Planung Ihrer Hochzeit auch einen professionellen Hochzeitsplaner buchen.

Aufgaben des Hochzeitsplaners – Arbeitserleichterung für das Hochzeitspaar

Die eigene Hochzeit zu organisieren ist nicht gerade einfach. Alles muss genau geplant sein und dafür braucht man viel Zeit und Mühe und nicht zu vergessen, Geschick, was die Organisation angeht. Denn es soll der schönste und unvergesslichste Tag in Ihrem Leben werden, der nie vergessen wird. Damit auch alles klappt und ja nichts schief geht, ist Ihnen ein Hochzeitsplaner von sehr großer Hilfe. Sie müssen nicht alles vom Profi erledigen lassen.

Sie können bei uns auch einen professionellen Hochzeitsplaner buchen, für die Bereiche, die Ihnen große Schwierigkeiten bereiten. Die Traumhochzeit soll ja nicht zum Fulltimejob werden. Durch gute Planung sparen Sie sich natürlich auch gleich etwas Geld. Ein Hochzeitsplaner hat gute Kontakte und kann Ihnen genau sagen, mit welchen Kosten Sie rechnen müssen. Außerdem muss sich ein Hochzeitsplaner an das vom Brautpaar zur Verfügung stehenden Budget halten.  Ein professioneller Hochzeitsplaner hat durch die langjährige Erfahrung einen sehr guten Kontakt mit verschiedenen Dienstleistern und kann Ihnen daher auch noch einen zusätzlichen Rabatt verschaffen, den Sie als Privatperson nicht erhalten könnten. Mit Ihm sind Sie auf der sicheren Seite und bei Ihrer Traumhochzeit kann nichts mehr schief gehen. Vorab sollten Sie jedoch zwei bis drei Hochzeitsplaner in Ihrer Wohnumgebung suchen und die Preise vergleichen.

Außerdem ist der erste Eindruck zwischen Hochzeitsplaner und Brautpaar besonders wichtig, denn die Chemie muss stimmen. Das Erstgespräch wird von den meisten Hochzeitsplanern gratis durchgeführt. Sollten Sie jedoch mit dem ausgesuchten Wedding Planer nicht zufrieden sein, so können Sie ihn jederzeit wechseln. Sie sollten auch nicht zu lange warten, wenn Sie eine Hochzeitsplaner engagieren wollen, denn die guten sind dann meistens ausgebucht. Am besten man bucht Ihn bereits zehn bis zwölf Monate vorher. Ein Hochzeitsplaner kann durch seine Professionalität auch noch kurz vor der Trauung viel erreichen ohne das Sie dann selber gestresst sind. Er hält sich im Hintergrund und sorgt dafür, dass auch aller glatt läuft.

Kleiner Auszug der Zeit davor und danach

8-6 Monate vor der Hochzeit:

In diesem Zeitraum sind noch viele Aufgaben im Hochzeitsplaner, die noch erledigt werden müssen. An erster Stelle steht natürlich der Familienname. Wie soll er lauten und muss ich dabei etwas gesetzlich beachten? Außerdem stellt sich noch die Frage, ob ein Ehevertrag abgschlossen werden soll. Wenn ja, was muss da genau beachten. Und noch zuletzt die Gästeliste – das ist meist mit viel Arbeit verbunden, denn man möchte keinen vergessen. Am besten mein schreibt alle Namen auf. Außerdem können die Trauzeugen gewählt werden.

Das Menü ist festzulegen sowie die Speisefolge im Restaurant ist zu besprechen. Die Hochzeitstorte ist von ganz großer Bedeutung. Sie sollte bereits bei einem Konditor in Auftrag gegeben werden. Außerdem sollte auch die Musikwahl besprochen werden. Soll ein DJ oder ein Band gebucht werden? Sollen Höhepunkte wie Feuerwerk oder Showeinlagen eingebaut werden? Nicht zu vergessen sind Parodien von Verwandten und Bekannten, denn dann erst wird es ein richtig gutes Fest.

3 Monate vor der Hochzeit:

Das Brautkleid: Da Sie da mit einer langen Lieferzeit rechnen müssen, werden Sie vom Hochzeitsplaner erinnert. Auf den Bräutigam darf nicht vergessen werden. Der Anzug muss ausgesucht werden. Die Eheringe sind aus zuwählen und evt. auch in Gravur zu geben. Eine Hochzeitskutsche oder doch ein Oldtimer? Das Hochzeitsfahrzeug ist vom Brautpaar auszuwählen. Und zuletzt ist ein Hochzeitsfotograf zu buchen. Hier können Sie sich in unserem Branchenbuch umsehen und einen passenden Fotografen in Ihrer Nähe finden.

1 – 2 Monate vor der Hochzeit:

Nur noch ein paar Hinweise von Hochzeitsplaner: Es ist der Friseurtermin zu vereinbaren. Für die Hochzeitsfeier und die Trauung sind der Blumenschmuck und die Dekoration zu bestellen. Außerdem muss noch die vorläufige Sitzordnung für die Gäste festgelegt werden.

3 – 4 Wochen vor der Hochzeit:

Es ist fast geschafft. Die Aufgaben im Hochzeitsplaner werden immer weniger. Man kann ein Gästebuch besorgen, so das sich jeder Gast eintragen kann. Auf einer Hochzeit dürfen Hochzeitskerzen und Ringkissen nicht fehlen. Bei einer kirchlichen Trauung sollte auch ein Programmheft in Auftrag gegeben werden, wo der genau Ablauf geschrieben ist. Es muss noch der Brautstrauß vom Bräutigam gewählt werden. Dann geht es letztendlich zur letzten Anprobe. Die Hochzeitsringe sind noch vom Juwelier abzuholen. Die Sitzordung und der Ablauf der Hochzeit ist abzusprechen, nicht zu vergessen auf die Lieferung der Hochzeitstorten, etc. Bitte sich noch alle Termine bestätigen lassen, damit ja nichts schief geht.

1 – 2 Wochen vor der Hochzeit:

Die Überprüfung der Richtigkeit der Papiere ist einer der letzten Aufgaben im Hochzeitsplaner. Noch kann man Fehler beheben lassen. Die Vermählungsanzeige kann nun aufgegeben werden. Sind alle Punkte erledigt, kann langsam der Koffer für die Flitterwochen gepackt werden. Die Sitzordnung wird im Restaurant abgeben. Das Trinkgeld wird vorbereitet. Die Ringe sowie alle Papiere sind bereit zu legen. Der Hochzeitsplaner ist nun leer und man kann sich nun auf den großen Tag freuen. Wie gut die Planung war, wird sich jetzt zeigen. Herzlichen Glückwunsch!

Nach der Hochzeit

Und nun die letzten Aufgaben eines Hochzeitsplaners: die Rechnungen prüfen und bezahlen. sind die Fotos bereits fertig, so kann man die Hochzeitsalben gestalten und Abzüge für Familie und Freunde anfertigen. Nicht auf die Danksagungskarten vergessen. Und ist alles erledigt kann man sich letztendlich auf die Liebe konzentrieren und sich so darauf einstellen, dass die Ehe schön und harmonisch läuft und das ganze Leben lang hält!

In unserem Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an Büchern und Artikeln die Sie für eine gelungene Hochzeit benötigen.