• Von iris
  • in Blogartikel für Hochzeitsgäste
  • Januar 7, 2019

Geldgeschenke zur Hochzeit – Welcher Geldbetrag ist angebracht?

Heute ist es durchaus üblich, dass sich ein Brautpaar ein Geldgeschenk wünscht. Oft ist das sogar auf der Hochzeitseinladung vermerkt. Als Gast stellt man sich natürlich die Frage, welcher Betrag für ein solches Geschenk angemessen ist. Es ist schwer, eine generelle Antwort auf diese Frage zu finden. Die Höhe des Geschenk – Betrags hängt selbstverständlich von mehreren Faktoren ab.

Geldkoffer

Dem eigenen Budget entsprechend schenken

Oft planen Brautpaare die Geldgeschenke als Teil ihres Budgets für die Hochzeit oder die Flitterwochen ein. Dennoch sollte man als Gast daran denken, dass ein Geldgeschenk nicht verpflichtend ist und auch die Höhe nach eigenem Ermessen gewählt werden kann. Auch wenn Fachleute als Richtlinie ein Geschenk von 50 Euro pro Person veranschlagen, so ist das längst kein bindender Wert. Für eine Familie mit geringem Einkommen können 50 Euro eine sehr hohe Summe darstellen, die sich kaum mit dem monatlichen Budget vereinbaren lässt. Für einen erfolgreichen Geschäftsmann hingegen sind 50 Euro ein geringfügiger Betrag und das Geschenk kann auch ruhig in einer höheren Summe gemacht werden. Das Brautpaar wird das zu schätzen wissen. Somit sollte man also zunächst einmal die eigene finanzielle Situation zu Grunde legen, wenn man den Betrag für das Hochzeitsgeschenk festlegt.



Welche Beziehung besteht zum Brautpaar?

Größere Geldgeschenke werden in der Regel von solchen Personen gemacht, die dem Paar am nächsten stehen. Ganz oben auf der Liste befinden sich dabei in der Regel die Eltern, die oft ein Geschenk in vierstelliger Höhe machen. Auch die Geschwister stehen oft nicht nach und schenken größere Beträge. Ebenfalls sind von engen Freunden und den Trauzeugen meistens größere Geschenke zu erwarten. Doch oft erweist sich in der Praxis auch diese Regel nicht als unbedingt war. Brautpaare erleben immer wieder Überraschungen in Bezug auf die Geldgeschenke, die sowohl positiv als auch negativ sein können. Darum sollte man möglichst auch zum Zahlen von Rechnungen für das Fest nicht unbedingt mit einem bestimmten Betrag aus den Geldgeschenken rechnen.

Hinweis: Hier finden Sie eine schöne Auswahl an Verpackungen, damit Sie das Geldgeschenk passend übergeben können.

Hochzeitsprodukte 2019, die Sie bei jeder Hochzeit benötigen

Das sind die Top Produkte für das Jahr 2019, die Sie bei beinahe jeder Hochzeit benötigen.

Weitere nützliche Tipps für die Hochzeitsplanung für das Jahr 2019:

  1. Alles zum Thema Hochzeitsplanung
  2. Kostenlose Hochzeits – Checkliste
  3. In 12 Monaten gemütlich die Hochzeit planen
  4. In 30 Tagen die Hochzeit planen
  5. Hochzeitskostenplaner
  6. Wie viel kostet eine Hochzeit
  7. Spartipps für die Hochzeit

Hinweis: In unserem BranchenbuchBüchershop und Onlineshop finden Sie alle nötigen Dienstleister und Produkte, damit Ihre Hochzeit ein voller Erfolg wird.

  • 280
    Shares

Weitere Artikel