Herzliche Glückwünsche zur Hochzeit lustig verfasst

 

Wenn man zur Hochzeit eingeladen ist, macht man sich schon Tage zuvor darüber Gedanken, wie man dem Brautpaar am besten gratulieren kann. Glückwünsche zur Hochzeit lustig zu gestalten ist eine ausgezeichnete Idee, die oft besonders gut ankommt. Bevor man sich jedoch zu einem witzigen Hochzeitsspruch entscheidet, sollte man sich auch vergewissern, dass das Brautpaar einen guten Sinn für Humor hat und über die geplanten Glückwünsche auch herzlich lachen kann. Sonst kann man leicht ins Fettnäpfchen treten und dadurch die Hochzeitsfreude trüben.

So kann man lustige Wünsche zur Hochzeit übermitteln

Auf einer Hochzeit gibt es reichhaltige Gelegenheiten zum Gratulieren, so dass man seine lustigen Glückwünsche auf verschiedene Weise anbringen kann. Dazu gehören:

– Verfassen einer lustigen Hochzeitskarte
– Witziger Eintrag im Gästebuch
– Lustige Hochzeitsrede
– Persönliches Gratulieren nach der Trauung

Wenn man dem Paar die Glückwünsche auf einer Hochzeitskarte zukommen lassen möchte, so sollte man eine Karte mit modernen oder witzigen Motiven wählen, die zu dem lustigen Spruch gut passt.

Mögliche Inhalte für den Glückwunsch

Es gibt verschiedene Themen, die sich dazu eigen, um Glückwünsche zur Hochzeit lustig zu gestalten. Zum einen kann man kleine Witze über Hochzeit und Ehe im Allgemeinen machen. Dazu findet man auch in der Literatur zahlreiche Anregungen. Ein solcher Glückwunsch kann auch dann verwendet werden, wenn man das Paar nicht so gut kennt. Ist man jedoch eng mit dem Brautpaar befreundet, so kann man sich bei den lustigen Glückwünschen auch auf kleine Schwächen der beiden beziehen, oder vielleicht auch eine lustige Begebenheit erwähnen, die man gemeinsam erlebt hat. Es gilt dabei jedoch, die feine Linie zwischen Humor und Beleidigung nicht zu überschreiten. Sinn des Glückwunsches ist es schließlich, dem Paar eine Freude zum schönsten Tag in seinem Leben zu machen.

Die schönsten Arten, einen herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit auszusprechen

 

 

 

 

Die beliebteste Art, um bei der Hochzeit die Glückwünsche auszusprechen, ist es, dem Paar gleich nach der Trauung persönlich mit einer Umarmung und einem Handschlag zu gratulieren. Die Gäste reihen sich in einer Schlange auf und defilieren an dem Brautpaar vorbei, um ihre besten Wünsche zu versichern. Es gibt jedoch auch noch andere Möglichkeiten, um einen herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit auszusprechen, die dem Brautpaar auch besser in Erinnerung bleibt. Dazu gehören:

  • - Hochzeitskarte schreiben
    – Hochzeitsrede halten
    – Eintrag in das Gästebuch
    – Geschenk mit Geschenkkarte abgeben.

Die geschriebenen Hochzeitswünsche werden von den meisten Paaren wie ein kostbarer Schatz aufgehoben, den man hin und wieder noch einmal betrachten kann, um sich an die herzlichen Glückwünsche zur Hochzeit von Freunden und Verwandten zu erinnern.

So formuliert man originelle Glückwünsche

Die Glückwünsche sollten stets mit der Ansprache von Braut und Bräutigam beginnen. Danach folgen die besten Wünsche für den gemeinsamen Lebensweg. Es ist besonders elegant, wenn man in den Text auch ein Zitat einfließen lässt. Dabei kann es sich um einen Vers aus der Bibel handeln, oder auch um ein Zitat aus der Literatur. Liebe und Ehe sind immer wieder Thema für Sprüche und Gedichte, so dass man leicht ein passendes Zitat finden kann.

Zurück zum Hochzeit ABC