• Von iris
  • in Blogartikel für das Brautpaar
  • April 8, 2021

Glückwünsche zur Hochzeit von den Eltern: Tipps, Sprüche und Mustertexte 

Alle Eltern dieser Welt werden zustimmen, wenn wir sagen, dass Kinder unglaublich schnell erwachsen werden. Erst gestern habt ihr für euer Kind eine Schultüte voller Süßigkeiten für den ersten Schultag vorbereitet und schon morgen gründet euer Kind seine eigene Familie.

Die Hochzeit ist einer der wichtigsten Tage im Leben eines zukünftigen Brautpaares. Mit diesem Schritt beginnt ein gemeinsames Leben voller Herausforderungen, die die Ehefrau und der Ehemann nur Hand in Hand meistern können. 



Hinter all dem Glanz und der Romantik des großen Tages versteckt sich auch ein bisschen Angst, denn all das, was auf das zukünftige Brautpaar zukommt, ist unvorhersehbar. Genau in diesem Augenblick braucht die Braut so wie auch der Bräutigam die Unterstützung der Eltern.

Seine Unterstützung zeigt man durch Taten und Worte. Generell ist es allerdings schwieriger, die richtigen Worte für einen so wichtigen Schritt im Leben zweier Menschen zu finden. Deswegen helfen wir euch in nur ein paar Schritten, die schönsten Glückwünsche zur Hochzeit von den Eltern zu formulieren. 

Glückwünsche zur Hochzeit von den Eltern: Tipps

Da es sich um keine herkömmliche, sondern um eine ganz besondere Glückwunschkarte von den Eltern handelt, werden wir euch erst ein paar Tipps geben, bevor wir mit der Formulierung eurer Karte anfangen.

  • Rechtzeitig anfangen

Ein goldener Ratschlag ist, mit den Hochzeitswünschen bzw. Hochzeitskarten rechtzeitig anzufangen. Sogar die größten Künstler brauchen manchmal Wochen, Monate oder auch jahrelang, um ein Meisterwerk zu schaffen. 

Nehmt euch ruhig Zeit, um zu überlegen, was ihr der zukünftigen Braut bzw. dem zukünftigen Bräutigam sagen und wünschen möchtet.

  • Mehrere Versionen schreiben

Falls euch Vieles einfällt, was ihr gerne schreiben möchtet, ist es empfehlenswert, ein paar Versionen der Glückwunschkarten zu schreiben, damit ihr eine Vorstellung davon bekommt, wie euer Inhalt am Ende aussehen wird.

Danach kann man einige Segmente jeder Hochzeitskarte kombinieren und eine perfekte Einheit aufbauen. 

  • Wünsche gut überlegen

Klar möchte man als Mutter oder Vater nur das Allerbeste für seine Kinder, das kann man auch leicht in die Karte schreiben. Es wäre doch schöner, diese Wünsche ein bisschen persönlicher formulieren zu können, nicht wahr? 😉

Denkt über die Gespräche mit eurer Tochter bzw. eurem Sohn nach, in denen sie oder er ihre Wünsche äußerten. Integriert diese Wünsche in eure Gratulation und euer Kind wird bestimmt begeistert sein. 

  • Die Braut bzw. Bräutigam willkommen heißen

Die bessere Hälfte eurer Tochter bzw. eures Sohnes in die Familie willkommen zu heißen, ist eigentlich der wichtigste Punkt in eurer Hochzeitskarte. Zeigt ihnen durch Worte, dass ihr euch über ihren gemeinsamen Lebensweg freut und betont die Tatsache, dass für das zukünftige Brautpaar bei euch immer eine Tür offen steht. 

  • Und noch ein Spruch dazu…

Mit einem Zitat, Spruch, Bibelvers oder einer Weisheit könnt ihr eure Wünsche bekräftigen. Sucht euch eines heraus, das sich am besten in euren Inhalt einfügen lässt, um dabei den Sinn nicht zu verlieren. 

Überlegt euch, wie ihr die ausgewählten Worte in eure Wünsche einfügen möchtet. 

Am Anfang: Nutzt euren Hochzeitsspruch am Anfang als eine Art Einführung in eure Wünsche. So kann es auch als Hauptthema eures Inhalts dienen.

Im Text: Erwähnt durch eure besten Wünsche die Worte einer bekannten Persönlichkeit als eine Art Bekräftigung.

Am Ende: Nutzt die Worte einer bekannten Persönlichkeit, um ein Fazit daraus zu ziehen.

Mustertexte für die Glückwunschkarte

Hier sind ein paar liebevoll geschriebene Mustertexte, in denen ihr bestimmt Inspirationen für eure Glückwünsche finden werdet. 

P.S. Folgende Mustertexte könnt ihr entweder als Hochzeitsrede benutzen, in die Glückwunschkarte oder auch ins Gästebuch schreiben.

Mustertexte: Brauteltern

  • Mustertext Nr. 1

Liebe (Name der Braut) und lieber (Name des Bräutigams)!

Schon seit Monaten organisiert ihr gemeinsam eure Traumhochzeit und der große Tag hat sich unglaublich schnell genähert. Wir betrachten euch zwei, wie ihr Hand in Hand diese große Aufgabe meistert. 

Dabei merken wir, dass ihr alles habt, was in einer Ehe wichtig ist: ihr respektiert einander, ihr hört einander zu, gemeinsam findet ihr eine Lösung für jedes Problem, ihr seid zueinander verständnisvoll. Ihr seid Freunde. 

Nietzsche hat mal gesagt: “Eine gute Ehe beruht auf dem Talent zur Freundschaft.” 

Wir wünschen euch vom ganzen Herzen, dass ihr für immer beste Freunde bleibt, dass eure Liebe immer größer wird und dass ihr gemeinsam alle Herausforderungen des Lebens meistert.

Wir lieben euch!

Eure (Namen der Brauteltern).

  • Mustertext Nr. 2

Liebe (Name der Tochter)!

Vor langer Zeit hast du davon geträumt, durch die ganze Welt zu reisen und viele Abenteuer zu erleben. Gleich nachdem du (Name des Bräutigams) kennengelernt hast, änderten sich deine Pläne und Perspektiven. Du hast dich so sehr verliebt, dass du gleich angefangen hast, über die Zukunft mit ihm nachzudenken.

Unsere lieben (Name der Braut und des Bräutigams),

auf euch wartet eure gemeinsame Zukunft. Die Hochzeit ist nur der erste Schritt in ein Leben voller Abenteuer. Manche Abenteuer werden zu schönen Erinnerungen, aber manche werden nun auch Lektionen sein, aus denen ihr etwas auch lernt. Nehmt alles an, was euch die Liebe anbietet, denn…

Liebe ist das größte Abenteuer des menschlichen Herzens. Sie verändert alles, dein Denken und dein Tun, dein Fühlen und dein Sprechen. Dein ganzes Leben. – Phil Bosmans

Unser Hochzeitswunsch für euch zwei ist, dass ihr immer so vor Liebe strahlt wie auf eurer Hochzeitsfeier.

  • Mustertext Nr. 3

Liebe (Name der Braut) und lieber (Name des Bräutigams)!

Am heutigen Tag werdet ihr einander das Ja-Wort geben. Es ist zwar ein kurzes Wort, allerdings versteckt sich dahinter ein langer Weg ins Eheglück. 

Das Eheleben besteht nicht nur aus Liebe, Freude und Lachen. Sehr oft kommt es auch zu Tränen, Missverständnissen und Streitigkeiten. Aber es ist auch gut so, denn nur so lernt man die wunderschönen Seiten der Ehe zu schätzen. 

Die Liebe zwischen zwei Menschen lebt von den schönen Augenblicken. Aber sie wächst durch die schwierigen Zeiten, die beide gemeinsam bewältigen.

Lernt einander kennen, liebt einander von ganzem Herzen, umarmt die Mängel des anderen, haltet an den Tugenden fest, verbessert euch gegenseitig und schreitet entschlossen diesen gemeinsamen Weg.  

Wir werden immer für euch da sein!

Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit!

  • Mustertext Nr. 4

Geht allezeit im gleichen Schritt,

dann gehen Glück und Liebe mit! – Antoine de Saint-Exupéry

Unsere liebe Tochter,

heute ist ein großer Tag und wahrscheinlich der schönste Tag in deinem Leben. Du wirst dein märchenhaftes Brautkleid anziehen, dir eine elegante Frisur machen lassen und so zauberhaft vor dem Altar mit deinem Auserwählten stehen.

Da wir dessen bewusst sind, dass wir dich in sehr gute Hände übergeben werden, ist auch für uns dies einer der schönsten Tage im Leben. Allerdings wird es für uns auch schwer sein, denn manchmal fällt es einem schwer zu akzeptieren, dass das kleine süße Mädchen bereits erwachsen geworden ist und seine eigene Familie bald gründen wird. 

Lieber Schwiegersohn,

mit deinem heutigen Ja-Wort wirst du nicht nur der Ehemann unserer lieben Tochter, sogar auch ein sehr wichtiges Mitglied unserer Familie. In unserem Heim und unseren Herzen werden für dich ein Leben lang die Türen offen stehen.

Von allen Glückwünschen haben wir uns nur für eine entschieden, und zwar, dass alle eure gemeinsamen Träume und Wünsche in Erfüllung gehen.

Weitere schöne Glückwünsche zur Hochzeit der Tochter und des Schwiegersohns findest du hier. 

Mustertexte: Eltern des Bräutigams 

  • Mustertext Nr. 1

Einen Menschen lieben heißt einwilligen, mit ihm alt zu werden. – Albert Camus

Lieber Sohnemann und liebe (Name der Braut), 

es ist schwer, für solch eine Liebe die richtigen Worte zu finden und sie zu beschreiben. Nicht mal die größten Dichter auf dieser Welt könnten das, was ihr zwei habt, in ein Gedicht setzen.

Aber es ist auch gut so, denn eure Liebe soll auch ein Geheimnis bleiben, das ihr sorgfältig in euren Herzen bis in die Ewigkeit aufbewahren werdet. 

Die besten Glückwünsche genügen manchmal nicht, denn das, was die Eltern für ihren Sohn und seine wunderschöne Auserwählte wünschen, kann manchmal auch unrealistisch sein. 

Wir lieben euch und freuen uns auf das, was auf euch zukommt. Und vergesst nicht – wir sind immer für euch da!

  • Mustertext Nr. 2

Liebe (Name der Braut) und lieber (Name des Bräutigams),

wir würden euch am liebsten sagen, dass die Ehe entspannt wie die Flitterwochen ist. Ist sie aber nicht. Die Ehe ist ein täglicher Kampf, aus dem immer 2 Gewinner hervorgehen können. Das seid ihr zwei.

Jeden Tag kommen unterschiedliche Herausforderungen auf euch zu. Am Anfang wird es bestimmt ein bisschen härter sein, diese zu überwinden. Aber allein mit der Zeit und ein bisschen Erfahrung werdet ihr jede dieser Herausforderungen meistern. 

Am Ende, wenn ihr gemeinsam zurückblickt, werdet ihr Dankbarkeit, Stolz und Freude wegen all dieser schlimmen Tage fühlen. Denn nach jedem Gewitter kommt Sonnenschein. Und den Sonnenschein habt ihr zwei als wahre Gewinner verdient.

Wir wünschen euch beiden von ganzem Herzen, dass ihr das Leben genießt und die Möglichkeit bekommt, gemeinsam in einem hohen Lebensalter auf all das, was erst auf euch zukommt, zurückblicken zu können. 

Zwei Seelen und ein Gedanke, zwei Herzen und ein Schlag.

  • Mustertext Nr. 3

Liebes Hochzeitspaar!

Miguel de Cervantes hat gesagt: Alles, worauf die Liebe wartet, ist die Gelegenheit. 

Gott sei Dank, ihr zwei habt eurer Liebe die Gelegenheit gegeben. Da eure gemeinsame Zukunft erst anfängt, seid ihr euch nicht mal dessen bewusst, was euch die Liebe im Gegenzug verleihen wird. 

Die Liebe wird euch in schwachen Momenten Stärke verleihen, in dunklen Stunden das Licht anmachen, in Missverständnissen und Streitigkeiten Verständnis geben und in schlaflosen Nächten ein Schlaflied singen.

Liebt einander und die Liebe wird euer Eheglück ein Leben lang beschützen. 

Zu eurem Hochzeitsfeste wünschen wir euch nur das Allerbeste!

  • Mustertext Nr. 4

Liebe (Name der Braut).

Vor ein paar Jahren kam (Name des Sohnes) nach Hause. Er benahm sich komisch, er lächelte die ganze Zeit und als wir ihn fragten, was los war, bekam er einen roten Kopf – Später haben wir erfahren, dass er dich an diesem Tag kennengelernt hat.

Einige Wochen später kam er wieder zu uns und er hat so laut gesungen, dass wir unsere Gedanken nicht hören konnten. – Später war uns klar, dass ihr zwei endlich ein Paar geworden seid.

Die Zeit verging, er wurde immer fröhlicher, verliebter und energischer. Aber, dann kam er eines Tages zu uns, völlig verwirrt und blass. Sofort haben wir in seiner Hand eine Ringschachtel gesehen und gleich war uns bewusst, was er vorhatte.

Deine Schwiegermutter und ich haben gleich angefangen zu lächeln und zu singen, denn wir wussten, dass unser Sohnemann die beste Entscheidung seines Lebens getroffen hat. 

Du bist das Beste in seinem Leben und er ist auch das Beste in deinem Leben. Denn heutzutage ist es selten, eine solche Liebe zu finden und zu bewahren.

Unsere Hochzeitsglückwünsche sind schlicht – Glück, Liebe, Freude, Gesundheit und Treue. Die großen Hochzeitswünsche überlassen wir eurer freien Wahl, denn nur ihr zwei wisst, was das Beste für euch ist. 

Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; doch am größten unter ihnen ist die Liebe. 1. Korinther 13,13

Die schönsten Zitate, Bibelverse, Sprüche und Weisheiten

Als ein kleines Extra haben wir für euch die beliebtesten und schönsten Zitate, Bibelverse, Hochzeitssprüche und Weisheiten gesammelt, damit ihr ein passendes für eure Glückwünsche auswählen könnt. 

  1. Das Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt. – Albert Schweitzer
  2. Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. – Antoine de Saint-Exupéry
  3. Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. – Christian Morgenstern
  4. Echte Liebesgeschichten gehen nie zu Ende. – Marie von Ebner-Eschenbach
  5. Liebe ist die gemeinsame Freude an der wechselseitigen Unvollkommenheit. – Ludwig Börne
  6. Die Erfahrung lehrt uns, dass die Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in gleicher Richtung blickt. – Antoine de Saint-Exupéry
  7. Einen Menschen lieben heißt einwilligen, mit ihm alt zu werden. – Albert Camus
  8. Die Liebe gibt nichts als sich selbst und nimmt nichts als von sich selbst. Die Liebe besitzt nicht, noch will sie Besitz sein. Denn die Liebe ist der Liebe genug. – Khalil Gibran
  9. Ich halte es nicht für das größte Glück, einen Menschen ganz enträtselt zu haben. Ein größeres Glück ist es noch, bei dem, den wir lieben immer neue Tiefen zu entdecken. – F. M. Dostojewski
  10. Die Liebe gibt nichts als sich selbst und nimmt nichts als von sich selbst. Die Liebe besitzt nicht, noch will sie Besitz sein. Denn die Liebe ist der Liebe genug. – Khalil Gibran
  11. Freiwillige Abhängigkeit ist der schönste Zustand – und wie wäre das Möglich ohne die Liebe. – Johann Wolfgang von Goethe
  12. Glück im Leben heißt, jemanden zu finden, der weiß, dass du nicht perfekt bist – dich aber so behandelt als wärst du es.
  13. Die glücklichsten Paare haben nicht den gleichen Charakter, Sie haben nur das größte Verständnis füreinander.
  14. Liebe ist kein Solo, sondern ein Duett. Wir wünschen euch, dass ihr gemeinsam stets neue Strophen entdecken werdet.
  15. Jeder sieht ein Stückchen Welt, gemeinsam sehen wir die ganze.
  16. Zwei Seelen und ein Gedanke, zwei Herzen und ein Schlag.
  17. Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt. – Erich Fried
  18. Es gibt einen Tag, da geht man Seite an Seite der Zukunft entgegen und ein einfaches „Ja“ verschönert das ganze Leben.
  19. Gottes Segen soll zu jeder Zeit dem schenken Frieden und Geborgenheit, was sich in treuer Liebe findet und durch Verlobung fester bindet.
  20. Wenn zwei sich finden und fester fürs Leben binden muss es Liebe sein.
  21. Die Freude fängt genau in dem Augenblick an, indem du die Suche nach dem eigenen Glück aufgibst, und versuchst, es den anderen zu schenken. – Fulton Sheen
  22. Die Ehe ist der engste, schönste, innigste, heiligste und dauerndste Bund, den Menschen mit Menschen schließen können. Die glückliche Ehe ist des irdischen Lebens höchstes Gut. – Heinrich Daniel Zschokke
  23. Wo du hingehst, da will ich auch hingehen; wo du bleibst, da bleibe ich auch. Dein Volk ist mein Volk, und dein Gott ist mein Gott. Wo du stirbst, da sterbe ich auch, da will ich begraben werden. Der Herr tue mir dies und das, der Tod muss dich und mich scheiden. Ruth 1,16f.
  24. Habt Geduld und sucht in Liebe miteinander auszukommen. Bemüht euch darum, die Einheit zu bewahren, die der Geist Gottes euch geschenkt hat. Der Frieden, der von Gott kommt, soll euch alle miteinander verbinden. Epheser 4,2b-3
  25. Vor allem haltet fest an der Liebe zueinander. Dient einander, jeder mit der Gabe, die er empfangen hat. Petrus 4,8-10
  26. Nicht der Mangel an Liebe, sondern der Mangel an Freundschaft macht die unglücklichsten Ehen. – Friedrich Nietzsche
  27. Für eine gute Ehe gibt es einen sehr einfachen Maßstab: Man ist dann glücklich verheiratet, wenn man lieber heimkommt als fortfährt. – Luise Ulrich
  28. Die goldene Regel in der Ehe sei: Ertrage und schone! Gleich der Regierung besteht die Ehe aus einer Reihe von Vergleichen. Man muss geben und nehmen, sich enthalten und zügeln, ertragen und geduldig sein. Die sanfte Antwort verscheucht den Zorn! Das ist auch in der Ehe ein goldener Schatz. – Samuel Smiles
  29. Liebe ist, wenn der Verstand tanzt, das Herz laut klopft und die Augen strahlen.
  30. Glücklich ist der, der das, was er liebt, auch wagt, mit Mut zu beschützen. – Ovid
  31. Liebe ist das größte Abenteuer des menschlichen Herzens. Sie verändert alles, dein Denken und dein Tun, dein Fühlen und dein Sprechen. Dein ganzes Leben. – Phil Bosmans
  32. So viel in dir die Liebe wächst, so viel wächst die Schönheit in dir. Denn die Liebe ist die Schönheit der Seele. – Augustinus
  33. Jeder geliebte Gegenstand ist der Mittelpunkt eines Paradieses. – Novalis
  34. Die Liebe zwischen zwei Menschen lebt von den schönen Augenblicken. Aber sie wächst durch die schwierigen Zeiten, die beide gemeinsam bewältigen.
  35. Das Schönste aber hier auf Erden, ist lieben und geliebt zu werden. – Wilhelm Busch
  36. Kein Weg ist zu weit, um dort anzukommen, wo das Herz zu Hause ist.
  37. Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt. – Erich Fried
  38. Wahre Liebe gleicht dem Ring und der Ring hat kein Ende. – Brasilianisches Sprichwort
  39. In der Ehe muss man sich manchmal streiten, nur so erfährt man etwas voneinander. – Johann Wolfgang von Goethe
  40. Geht allezeit im gleichen Schritt,
    dann gehen Glück und Liebe mit! – Antoine de Saint-Exupéry
  41. Aus einem Füreinander wurde ein Miteinander,
    aus einem Miteinander wurde das Schönste auf Erden
    – die Liebe.
  42. Die Zeit vergeht, die Liebe bleibt. – Lateinisches Sprichwort
  43. Man kann ohne Liebe Holz hacken, Ziegel formen, Eisen schmieden. Aber mit Menschen kann man nicht ohne Liebe umgehen. – Leo Tolstoi
  44. Ihr seid nun eins, ihr beide, und wir sind mit euch eins.
    Trinkt auf der Freude Dauer ein Glas des guten Weins!
    Und bleibt zu allen Zeiten einander zugekehrt,
    durch Streit und Zwietracht werde nie euer Bund zerstört. – Johann Wolfgang von Goethe
  45. Den Sinn erhält das Leben einzig durch die Liebe. Das heißt: Je mehr wir zu lieben und uns hinzugeben fähig sind, desto sinnvoller wird unser Leben. – Hermann Hesse
  46. Ertragt euch gegenseitig, und vergebt einander, wenn einer dem anderen etwas vorzuwerfen hat. Wie der Herr euch vergeben hat, so vergebt auch ihr. Kolosser 3,13
  47. Mit der wahren Liebe verhält es sich wie mit Geistererscheinungen: alle Welt redet davon, aber nur wenige haben sie gesehen. – François de La Rochefoucauld
  48. Das große Geheimnis einer glücklichen Ehe besteht darin, alle Katastrophen als Zwischenfälle und keinen Zwischenfall als Katastrophe zu behandeln. – Sir Harold Nicolson
  49. Eine gute Ehe beruht auf dem Talent zur Freundschaft. – Friedrich Wilhelm Nietzsche
  50. Die Liebe ist langmütig und freundlich, die Liebe eifert nicht, die Liebe treibt nicht Mutwillen, sie bläht sich nicht auf, sie verhält sich nicht ungehörig, sie sucht nicht das Ihre, sie lässt sich nicht erbittern, sie rechnet das Böse nicht zu, sie freut sich nicht über die Ungerechtigkeit, sie freut sich aber an der Wahrheit; sie erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie duldet alles. Die Liebe vergeht niemals. – 1. Korinther 13, 4-8

Beliebte Hochzeitsgedichte

Wenn ihr für eine Glückwunschkarte eher einen kleinen Reim bevorzugt, hier ein paar beliebte Hochzeitsgedichte. 

  1. Das kleinste Wort der deutschen Sprache
    bedeutet für euch heute die Welt.
    Ein simples „Ja!“ ist alles,
    was euch für immer zusammen hält.
    Doch dahinter steckt so viel mehr,
    das kann ein Wort gar nicht erfassen.
    Das Rezept für ein glückliches Leben habt ihr:
    Zwei Menschen, die zusammen passen. – Martha S.
  2. Die Liebe hat ein Heim gefunden
    und richtet sich gemütlich ein.
    Sie schenkt euch glücklich frohe Stunden,
    doch will sie gut behütet sein.
    Gebt ihr den Raum sich zu entfalten,
    pflegt sie, dass es ihr wohl ergeht.
    So wird sie euch die Treue halten
    auch, wenn ein rauer Sturmwind weht. – Anita Menger
  3. Das Glück, bisweilen dem Mensch gewährt,
    Wenn Lebens Freud‘ die Kassen leert,
    Trifft oft nicht nur einen allein,
    Sondern lässt sich herzlich teilen.
    Nimmt ihn an, den Sommerregen,
    Und lasst nun laut die Tassen heben,
    Auf ein wahrhaft langes Leben,
    In dem zwei Seelen ewig weben. – Christian Morgner
  4. Die wahre Liebe knüpft ein Band,
    das sanft und stark zugleich.
    Jeder, der es nur einmal fand,
    ist unaussprechlich reich.
    Einmal geknüpft und verbunden,
    hält es zusammen, was liebt.
    Es hat sein Glück gefunden,
    wer sich in seine Obhut begibt.
    Auch ihr habt euch entschieden,
    einander zu ehren, zu lieben,
    gemeinsam das Glück zu finden
    – möge dies Band euch verbinden. – Cornelia Sander
  5. Zur Hochzeit sind wir heut´ geladen,
    das finden wir ganz wunderbar.
    Dem jungen Paar möchten wir raten,
    pflegt eure Liebe Jahr für Jahr.
    Geht immer Hand in Hand
    mit Herz und mit Verstand. – Anita Menger
  6. Wir wünschen, was ihr wünscht von der Welt,
    die unendliche Liebe, ein Heim, genug Geld,
    wir wünschen, was immer man wünschen nur kann,
    der jungen Ehefrau und dem jungen Ehemann.
    Und ziehen am Himmel die Wolken mal auf,
    dann schiebt sie weg, lasst der Liebe den Lauf.
    Herzlichen Glückwunsch, dem liebenden Paar,
    das heute sich bindet, für jetzt und immerdar. – Claudia Duhonj – Gabersek
  7. Amor hat den Pfeil geschossen.
    Eure Liebe ward entfacht.
    Kurz darauf hat Gott beschlossen,
    dass er Euch zum Brautpaar macht.
    Habt durch Sehnsucht Euch gefunden.
    Welcher Mensch ist gern allein?
    Liebe hat Euch nun verbunden
    Euer Glück soll ewig sein… – Klaus Enser – Schlag 
  8. Ich schau Euch an und bin gerührt…
    Die Liebe hat euch gut geführt.
    Der Weg ging vor den Traualtar
    ja, Eure Wünsche wurden wahr!
    Ein Silbermond scheint heute Nacht.
    Von seinem Licht zärtlich bewacht
    sollt Ihr für immer glücklich sein,
    nicht nur im Silber-Mondenschein! – Klaus Enser – Schlag

 

  • 284
    Shares

Weitere Artikel