• Von iris
  • in Blogartikel für das Brautpaar
  • Januar 24, 2019

Feuerwerk – Eine tolle Überraschung für die Hochzeitsgäste

Wer den Hochzeitsgästen etwas ganz Besonderes bieten möchte, kann auf der Feier sein eigenes Feuerwerk veranstalten. Eine solche Attraktion kann einen krönenden Abschluss der Feier bieten, die den Gästen bestimmt lange in Erinnerung bleiben wird.



Ein klassisches Feuerwerk kann man leicht selbst inszenieren und muss dabei auch nicht unbedingt viel ausgeben. Experten empfehlen den Einsatz eines Verbundfeuerwerks, das nur einmal gezündet werden braucht und sogar per Funk ausgelöst werden kann. Man kann das Spektakel auch mit Feuerschriften erweitern, die für die Hochzeit besonders romantisch sind. Es sin Motive wie Ringe und doppelte Ringe erhältlich, die man auch mit den Buchstaben der Initialen des Brauchpaars kombinieren und in zahlreichen verschiedenen Farben wählen kann. Ein Verbundfeuerwerk ist nicht nur einfach zu handhaben und schnell vorbereitet, sondern auch recht kostengünstig. Schon für etwa 70 Euro kann man die Gäste mit Feuerwerk begeistern. Die Verbundfeuerwerke lassen sich beliebig untereinander kombinieren, so dass man das optimale Feuerwerk für das eigene Budget zusammenstellen kann.

Hinweis: In unserem Branchenbuch finden Sie eine große Auswahl an Firmen für ein gelungenes Feuerwerk. In unserem Onlineshop können Sie jede Menge Feuerwerksartikel kaufen.

So integriert man das Feuerwerk in die Hochzeit

Ein ausgezeichneter Zeitpunkt für das Feuerwerk ist etwa eine halbe Stunde nach dem Festessen. Voraussetzung ist es natürlich, dass es zu diesem Zeitpunkt bereits dunkel ist. Im Sommer muss das Feuerwerk daher oft zu späterer Stunde geplant werden. Man kann das Feuerwerk auch mit romantischer Musik untermahlen. Dazu passen Songs wie beispielsweise “One Moment In Time” von Whitney Houston. Das Aufstellen des Feuerwerks sollte bereits vor dem Fest mit einem zuverlässigen Freund abgesprochen werden, der die Organisation durchführen kann. Bei einem Verbundfeuerwerk sind keine großen Vorkenntnisse nötig. Das Feuerwerk wird aus dem Karton genommen und aufgestellt. Bei der Kombination von mehreren Stück müssen noch die Verbindungen vorgenommen werden. Auch für die Funksteuerung sind noch einige zusätzliche Handgriffe nötig, die jedoch in der Regel auf der Bedienungsanleitung gut beschrieben sind. Dann wird das Feuerwerk gezündet. Wichtig ist es, den richtigen Ort zum Aufstellen des Feuerwerks zu wählen. Natürlich sollen alle Gäste eine gute Sicht darauf haben. Als Sicherheitsabstand empfehlen sich 30 bis 50 Meter.



Genehmigung für das Feuerwerk

Ein solches Feuerwerk kann man heute recht einfach im Internet bestellen. Vor dem Fest gilt es jedoch, noch eine Genehmigung zum Zünden des Feuerwerks einzuholen. Diese erhält man auf der Gemeinde. Man sollte daran denken, den Antrag rechtzeitig zu stellen. Die Kosten dafür sind von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich. Auch beim Betreiber der Hochzeitslocation sollte man eine Genehmigung für das Feuerwerk einholen. Konsumentenfeuerwerke unterliegen bei uns zahlreichen Vorschriften und Kontrollen und sind daher auch recht sicher, wenn sie von einer verantwortungsbewussten Person gehandhabt werden. Deshalb kann man die Betreiber der Location meistens auch leicht von der Ide überzeugen. So steht dem Genuss des Feuerwerks nichts mehr im Wege und man kann den Gästen ein schönes Highlight bieten, das sicherlich mit vielen Begeisterungsrufen empfangen wird.

Buchtipp

Das Buch DIY-Wedding von Silvie Milchers enthält viele Vorschläge für die DIY Wedding, wodurch Sie viele Kosten bei der Hochzeit einsparen können.

Hochzeitsprodukte 2019, die Sie bei jeder Hochzeit benötigen

Das sind die Top Produkte für das Jahr 2019, die Sie bei beinahe jeder Hochzeit benötigen.

Weitere nützliche Tipps für die Hochzeitsplanung für das Jahr 2019:

  1. Alles zum Thema Hochzeitsplanung
  2. In 12 Monaten gemütlich die Hochzeit planen
  3. In 30 Tagen die Hochzeit planen
  4. Hochzeitskostenplaner
  5. Wie viel kostet eine Hochzeit
  6. Spartipps für die Hochzeit

Hinweis: In unserem BranchenbuchBüchershop und Onlineshop finden Sie alle nötigen Dienstleister und Produkte, damit Ihre Hochzeit ein voller Erfolg wird.

  • 284
    Shares

Weitere Artikel