• Von iris
  • in Blogartikel für Produkte
  • Oktober 27, 2020

Das passende Brautkleid für den Winter

Heiraten im Winter heißt trotz tiefer Temperaturen nicht gleich, dass sie Stil für Wärme opfern müssen! Die Sommermonate mögen vielleicht am beliebtesten für Hochzeiten sein, die Wintermonate sind aber nicht zu übertreffen, wenn es um natürliche, atemberaubende Kulissen geht. Wie könnte eine schöne Braut besser in Szene gesetzt werden, als mit einem zauberhaften Winter-Wunderland als Kulisse?



Wenn Sie eine Hochzeit planen, möchten Sie, dass Ihr Brautkleid Staunen auslöst. Das geht selbstverständlich auch im Winter! Trotz Schnee müssen sie nicht unbedingt zu dicken Jacken oder schweren Stoffen greifen: Von hohen Ausschnitten bis hin zu langen Ärmeln, dramatischen Umhängen und luxuriösen Stoffen – es gibt viele Brautkleider für den Winter, in denen Sie sich wie eine Eisprinzessin fühlen werden. Ganz zu schweigen von all den Accessoires, die Ihnen zur Verfügung stehen. Ob es sich um eine festliche rote Lippe oder eine saisonale Blumenkrone aus Immergrün handelt, der Winter bringt eine Unzahl von Möglichkeiten, die Sie für Ihren Hochzeitstag nutzen können.

Als Inspiration für Ihr Brautkleid für den Winter haben wir hier eine Auswahl zusammengestellt:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hochzeit im Jänner

 

Weddingshop24

Weitere nützliche Tipps für die Hochzeitsplanung

  1. Alles zum Thema Hochzeitsplanung
  2. In 12 Monaten gemütlich die Hochzeit planen
  3. In 30 Tagen die Hochzeit planen
  4. Hochzeitskostenplaner
  5. Wie viel kostet eine Hochzeit
  6. Spartipps für die Hochzeit

Hinweis: In unserem BranchenbuchBüchershop und Onlineshop finden Sie alle nötigen Dienstleister und Produkte, damit Ihre Hochzeit ein voller Erfolg wird.

  • 284
    Shares

Weitere Artikel