• Von iris
  • in DIY
  • April 13, 2017

Schön gefaltete Servietten – die Krönung für die Hochzeitstafel

 

 

 

Traditionell ist das Hochzeitsessen eier der Höhepunkte bei einer Hochzeitsfeier. Dementsprechend sollte auch der Gestaltung der Hochzeitstafel viel Aufmerksamkeit geschenkt werden. Eine festlich gedeckte Tafel erhöht schon die Vorfreude der Gäste auf die Köstlichkeiten, die zu erwarten sind. Ein wichtiges Element auf der Tafel sind schöne Servietten, die farblich mit der Hochzeitsdekoration abgestimmt sind und schön gefaltet auf dem Teller präsentiert werden. Das Falten der Servietten ist jedoch eine Kunst, die nicht jede Braut sofort beherrscht. Doch man kann heute rechtzeitig vor der Hochzeit lernen, wie Servietten perfekt gefaltet werden.

Servietten Falten lernen mit YouTube

Im Internet kann man heute zu jedem Thema einen rat finden. So ist es auch nicht verwunderlich, dass man in zahlreichen Videos auf YouTube auch in Erfahrung bringen kann, wie man beim falten der Servietten für die Hochzeitstafel vorgehen muss. Man braucht in das Suchfenster bei YouTube einfach nur “Servietten falten Hochzeit” einzugeben und kann dann von einer Reihe von Anleitungen eine Ideen auswählen, die einem selbst am besten zusagt. Natürlich sollte man das Falten schon lange vor der Hochzeit ausprobieren, bis man die einzelnen Handgriffe auch perfekt beherrscht. Es ist auch empfehlenswert, ein Modell zu wählen, das der eigenen Geschicklichkeit entspricht. Wer sich mit Handarbeiten schwer tut, sollte sich vielleicht mit einem Fächer zufrieden geben. Für Anspruchsvollere findet man auch Anleitungen, um komplizierte Gebilde wie eine Rose zu formen.

Papier oder Stoff

Im Laufe der Hochzeitsvorbereitungen muss man sich natürlich auch dafür entscheiden, ob man Papierservietten oder Stoffservietten benutzen möchte. Diese Entscheidung nimmt auch auf das Falten der Servietten Einfluss. Während viele gefaltete Figuren in einer Stoffserviette besonders gut wirken, können andere wesentlich besser aus Papierservietten geformt werden.

Weitere Artikel