• Von iris
  • in Blogartikel für Produkte
  • April 13, 2017

Die schönsten Ringkissen für die Hochzeit

 

 

 

Charme und Romantik machen eine Hochzeitsfeier zu einem ganz besonderen Ereignis, an dass man sich ein Leben lang erinnert. Um diese spezielle Atmosphäre zu kreieren bedarf es eine Reihe von unzähligen Kleinigkeiten, die sich schließlich zu einer gelungenen Hochzeitsfeier zusammenfügen. Zu diesen Kleinigkeiten gehört auch das Ringkissen, mit dem sich die Übergabe der Ringe noch einmal so schön gestaltet. Der Austausch der Ringe ist eines der zentralen Elemente der Traufeier und sinnbildlich für die Verbundenheit des Brautpaares. Darum sollte man auch auf ein passendes Ringkissen in keinem Fall verzichten.

Das passende Ringkissen finden

Traditionell sind Ringkissen in Weiß oder Beige gehalten und oft aus Satin gestaltet. Heute sind über die klassischen Modelle hinaus auch viele andere Varianten von Ringkissen beliebt. Unterschiedliche Farben und auch eine Anzahl unterschiedlicher Materialien können bei der Gestaltung des Ringkissens zum Einsatz kommen. Auch bei der Dekoration hat man freie Hand. Ein romantischer Schmuck mit Blumen und Schleifen ist dabei besonders gefragt. Auch Strass und Perlen bieten sich als wundervolle Dekorationselemente für das Ringkissen an. Man sollte jedoch darauf achten, dass man ein Ringkissen wählt, dessen Farbe und Dekoration zum Thema der Hochzeit passen. Sehr romantisch sind auch solche Ringkissen, die eine Stickerei mit den Namen der Brautleute und des Hochzeitsdatums tragen. Die Ringkissen sind auch in verschiedenen Größen erhältlich. Eine Größe von 10 x 10 Zentimetern wird häufig gewählt. Man findet jedoch auch große Kissen, die durchaus 30 x 30 Zentimeter messen können.

Wo erhält man Ringkissen?

In der Regel ist es recht einfach, ein Ringkissen zu kaufen. In der Regel kann man es bereits bei dem Juwelier erhalten, bei dem man die Trauringe kauft. Auch im Internet findet man zahlreiche Angebote für Ringkissen, die meist auf den Seiten angeboten werden, die sich auf Hochzeitsdekorationen spezialisieren. Mit etwas Geschick kann die Braut natürlich auch ihr eigenes Ringkissen nähen.

Weitere Artikel