• Von iris
  • in Blogartikel für das Brautpaar
  • August 31, 2017

Hochzeitsplus – Hochzeitsmesse

Am 07. und 08. Oktober 2017 ist es wieder soweit: hochzeitplus – Die Hochzeitsmesse im Rhein-Main-Gebiet lädt nach Mainz in die Rheingoldhalle ein. Der Eintritt ist frei!

Von der Suche nach ersten Anregungen und Inspirationen bis hin zur Detailplanung – auf der hochzeitplus findet man alles, was das Hochzeitsherz begehrt. Egal ob Hochzeit, Taufe, Geburtstag oder besondere Feier, hier dreht sich alles rund um die schönsten Tage im Leben. Auf der Hochzeitsmesse wird die richtige Mischung aus Braut- und Festmoden, Eventlocations und Reisebüros präsentiert. Auch Fotografen, Konditoren, Catering und viele mehr werden vor Ort sein, um mit den Besuchern den besonderen Tag einzigartig zu planen und gestalten.

Persönliche Beratung steht an erster Stelle

Damit der Besuchstag zu einen einzigartigen Erlebnis wird, wird die Hochzeitsmesse durch ein ansprechendes Rahmenprogramm abgerundet: Höhepunkte wie z.B. Modenschauen und eine Live-Frisier-Show auf der Bühne sorgen für ein gespanntes Funkeln in den Augen der zukünftigen Bräute. Schnuppertanzkurse und verschiedene Themen-Workshops schüren die Vorfreude. Zudem finden Bands und Musiker die Gelegenheit, ihr Können live vor dem Publikum zu zeigen. Mit dem allseits beliebten Trau(m)-Ticket erhalten die Besucher auf dem Weg über die Messe kleine Aufmerksamkeiten, die überraschen und so den Besuch auf der Messe versüßen.

Abwechslungsreiches Rahmenprogramm & zahlreiche Angebote

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr stellt auch in diesem Jahr der „Club der auserwählten Gentlemen“ ein besonderes Highlight dar. Hier können die Herren der Schöpfung eine kleine Pause einlegen und entspannen, während die Ladies weiter ihren Mädchentraum leben. Neben Cocktails, Tastings und einem Barber ist allerhand Unterhaltung geboten.

Auf der Hochzeitsmesse ist Platz für altbewährte Traditionen mit Stil, für echte Hingucker, die aus der Reihe tanzen und auch für neuste Trends – für jeden Geschmack ist etwas dabei, sodass keine individuellen Wünsche offen bleiben.

Alle Informationen zur Messe unter www.hochzeitplus.com und bei Facebook ( https://www.facebook.com/hochzeitplusmainz/ )

Weitere Artikel