• Von iris
  • in Blogartikel für das Brautpaar
  • April 13, 2017

Hochzeitsfloristik – Der schönste Blumenschmuck für den schönsten Tag

 

 

 

Eine Dekoration mit Blumen gehört zu jeder Hochzeit. Als Saalschmuck, zur Dekoration der Kirche, auf der Hochzeitstafel und nicht zuletzt auch beim Brautstrauß kommen schöne Blüten zum Einsatz und unterstreichen den romantischen Charakter des Events. Ist unter den Personen, die bei den Hochzeitsvorbereitungen helfen, niemand zugegen, der ein Talent zur Blumendekoration hat, empfiehlt es sich, auf einen professionellen Floristen zurückzugreifen. Es gilt zu beachten, dass die Hochzeitsfloristik eine der größten Ausgaben bei der Hochzeit ist. Deshalb sollte man auch sicherstellen, Qualität für sein Geld zu erhalten. Die Wahl des richtigen Floristen ist dabei ausschlaggebend.

So wählt man den Floristen

Etliche Floristen sind auf Hochzeitsfloristik spezialisiert und inserieren entsprechend. Man kann einen solchen Floristen im Internet oder auch durch Reklame in Hochzeitsmagazinen finden. Oft genügt auch ein Blick ins Branchenbuch, um einen Hochzeitsfloristen ausfindig zu machen. In jedem Falle sollte man sich mehrere Adressen heraussuchen und die Geschäfte besuchen, um sich einen persönlichen Eindruck zu verschaffen. Wichtig ist dabei der generelle Eindruck des das Geschäft macht. Gute Hochzeitsfloristen haben außerdem Mappen mit Fotos von Arbeiten, die sie bereits ausgeführt haben. Auf diese Weise kann man sich ein gutes Bild von dem Floristen machen und entscheiden, ob man ihn mit der eigenen Hochzeitsfloristik betrauen möchte.

Das sollte man beachten

Die Kosten für Hochzeitsfloristik kennen nach oben kaum Grenzen. Deshalb ist es auch ratsam, ein festes Budget zu haben, bevor man den Floristen aufsucht. Auf diese Weise kann man gleich mit Vorschlägen arbeiten, die realisierbar sind. Beispielsweise kann man schon mit der Wahl der Blumen sparen. Entscheidet man sich für Blüten der jeweiligen Saison, so gestaltet sich die Hochzeitsfloristik wesentlich günstiger, als wenn exotische Blüten eingeflogen werden müssen. Ein erfahrener Florist kann viele Ratschläge geben, mit denen sich eine wundervolle Hochzeitsfloristik zu einem Preis gestalten lässt, der innerhalb des Budgets liegt.

Weitere Artikel