Geschenke für die Hochzeit

 

 

 

 

Ein Hochzeitsgeschenk ist immer eine Sache für sich. Man hegt den Anspruch, dieses noch ausgefallener, origineller und qualitativ hochwertiger zu gestalten als andere Geschenke zu diversen Anlässen.

Oft sollen Geschenke zur Hochzeit auch noch kreativ und am besten selbstgemacht sein. Aber wer hat schon immer die Zeit und das Können, solche Präsente selbst zu gestalten. Außerdem ist jedes Brautpaar einzigartig und hat seine eigenen Wünsche und Vorstellungen. Um nicht komplett unterzugehen, finden Sie hier diverse Ideen, um für diesen Tag das besondere Geschenk zu finden. Ob romantisch, lustig, originell oder ausgefallenes Geldgeschenk, hier finden Sie das passende Geschenk.

Kreative Gäste sind gefragt

Die Hochzeitsgäste tragen zum Gelingen des großen Festtages eine Menge bei. Heute ist es durchaus üblich – und oft auch konkret erwünscht – Geld zu schenken. In diesem Fall sollte man sich zumindest eine kreative und personalisierte Verpackung überlegen, um sicher in guter Erinnerung zu bleiben.

Statt das Geld einfach in einen schönen Umschlag zu stecken, könnten Sie es z.B. in einem Behälter voller Sand vergraben oder an die Zweige eines kleinen Blumenstocks binden. Aber Vorsicht: Allzu „originell“ verstecktes Bargeld als Hochzeitsgeschenk könnte auch verloren gehen, weil es übersehen oder beim Entpacken zerstört werden könnte. Die gut gemeinte Idee, das Geld in eine Tortenform einzubetonieren, haben ein schwedischer Hochzeitsgast (und das betroffene Brautpaar) schon einmal bitter bereut: die Scheine waren nämlich nicht zusammengerollt und gut in Plastik gepackt, sondern direkt in den Beton gemischt…

Personalisierung eingraviert

Wer trotz geringeren Budgets etwas sehr Persönliches schenken will, kann seine Hochzeitsgabe mit einer Gravur versehen lassen und so zum absoluten Einzelstück machen. Gern gesehen sind etwa ein Sektglas oder eine Weinflasche mit Gravur. Aber auch eine dekorative Blumenvase oder ein ausgesucht schöner Stein lassen sich mit Namen und Trauungstermin des Brautpaares verzieren.

Individuelle Fotogeschenke

Auch Fotogeschenke erfreuen sich großer Beliebtheit. Man hat eine große Auswahl und der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. Einen symbolischen Wert hat beispielsweise eine Glasuhr mit integriertem Foto. Sie kann für die gemeinsam verbrachte Zeit des Brautpaares stehen.

Ein Klassiker unter den Fotogeschenken ist die Schneekugel mit Foto. Als perfektes Hochzeitsgeschenk bietet sich eine Glitzerkugel mit umherschwebenden Herzchen an. Besonders edel wirken Kristall-Fotos, die sowohl in schlichter Form als auch als Herz erhältlich sind.

Neben weiteren dekorativen Fotogeschenken, wie Glasuntersetzer, Tischsets, bedruckten Tassen und Kühlschrankmagneten, macht man dem Brautpaar auch mit einem Fotobuch sicher eine große Freude. Hier können zum Beispiel Bilder der schönsten Momente des Paares vom Kennenlernen bis zur Hochzeit verarbeitet werden. Ebenfalls denkbar ist eine Fotostrecke von der Kindheit beider Partner bis heute. Besonders viele Gestaltungsmöglichkeiten bieten die Fotobücher von Bipa. Ein Fotobuch ist ein schönes Geschenk, da es etwas Bleibendes ist, das man sich immer wieder gerne anschaut. Eine weitere tolle Idee ist eine Fotoleinwand, die einen besonders romantischen Moment des Brautpaares zeigt.

Tipp für Erlebnishungrige

Besonders aktive Hochzeitspaare kann man aber auch mit einem Gutschein für ein kleines oder größeres Abenteuer beschenken. Vom Wochenende mit einem Supersportwagen bis zum Fallschirmsprung lässt sich in diesem Bereich für praktisch jeden Geschmack das Richtige finden.

Hochzeitsgeschenke dieser Art sollten aber besonders gut gewählt sein, denn bei übertriebenem Adrenalin-Faktor wird die Sache leicht zum Bumerang und macht im Endeffekt mehr Angst als Freude oder landet ungenutzt in einer Schublade. Erlebnisgeschenke sollten also immer auf das Brautpaar abgestimmt sein. Mit Sicherheit bestens geeignet sind jedenfalls Bons für eine Paarmassage oder ein Dinner bei Kerzenschein in einem sehr guten Restaurant oder Hotel.

Geschenkideen für die Eltern

Früher war es gängig, dass die Hochzeitsfeier von den Eltern der Braut bezahlt wurde, da der Mann im klassischen Rollenbild später für die Finanzierung des gemeinsamen Lebens aufzukommen hatte. Längst aber gibt es alle Möglichkeiten für die Aufteilung dieser Kosten unter den Eltern beider Partner bzw. viele Brautpaare tragen die Kosten auch selbst.

Da aber immer noch der Großteil der Brauteltern viel Geld in Hochzeitsfeier, Flitterwochen oder Hausstandgründung investieren, kann für die ganz persönliche Gabe etwas Bleibendes gewählt werden, das nicht übermäßig teuer sein muss. Empfehlenswert wären beispielsweise ein grafisch schön ausgeführter Stammbaum oder ein Familienwappen.

Hochzeitsgeschenke der Familie

Nahe Verwandte oder enge Freunde dürfen ebenfalls etwas wirklich Persönliches auf den Gabentisch packen. Etwa ein originelles Hochzeitsalbum oder eine – vielleicht gemeinsam erstellte Hochzeitszeitung mit der die Erinnerung lange Jahre lebendig bleibt. Es kann aber auch eine liebevoll gestaltete Power-Point-Präsentation mit lustigen und romantischen Fotos des Brautpaares sein, die bei der Feier abgespielt wird und damit zum geselligen Abend beiträgt.

Als gerne angenommene Zukunftsinvestition für Frischvermählte gelten übrigens auch individuelle Gutscheine für bald erforderliche Tätigkeiten wie Babysitten oder Hilfe bei der anstehenden Übersiedlung.

Geschenkideen für Kollegen

Als Arbeitskollege muss man nicht ganz so lange überlegen. Hier schenkt man am besten einen (gemeinsam finanzierten) Geschenkkorb mit einer schönen Kombination verschiedener Köstlichkeiten für einen gemütlichen Abend zu zweit. Ein Gutschein für eine Städtereise, einen Musicalbesuch oder ein Fotoshooting ist ebenfalls eine tolle Geschenkidee.

Kreative Hochzeitsgeschenke – personalisierbare Geschenkideen

Soll es sich bei dem Hochzeitsgeschenk um Geld handeln, wird heutzutage zumindest eine kreative und personalisierte Verpackung erwartet. Statt das Geldgeschenk einfach in einen Umschlag zu stecken, verstecken Sie es in einem Eimer voller Sand oder erfinden einen Geldbaum, an dem die Äste mit Scheinen bestückt sind. Möchten Sie sich ganz viel Mühe machen, „backen“ Sie eine Torte aus Zement, die vom Hochzeitspaar mit Hammer und Meißel zu öffnen ist. In dem wuchtigen Sahnestück versteckt sich schließlich Münzen und Scheine in einer Schachtel. Die Eheleute werden ganz schön zu knabbern haben, wenn sie mit all ihrer Kraft und vor den Augen der Gäste versuchen, an die wertvolle Füllung zu kommen. Neben individuellen Geldgeschenken gibt es noch eine Vielzahl an weiteren außergewöhnlichen und personalisierbaren Ideen.

Persönliche Hochzeitsgeschenke mit Gravur

  • – Sektglas mit Gravur des Hochzeitsdatums
  • – personalisierte Weinflasche mit Gravur
  • – Blumenvasen mit Gravur
  • – Aufbewahrungsdosen für die zukünftige Küche
  • – Feuerzeug mit Gravur vom Trauzeugen für den Bräutigam
  • – Schieferherz mit Namen von Braut und Bräutigam
  • – Fußmatte mit dem neuen gemeinsamen Familiennamen und Hochzeitsdatum
  • – persönliches Fotoshooting zum Thema After Weddig

Eine Hochzeitslaterne für das Brautpaar ist nicht nur ein romantisches Geschenk, sondern kann von Ihnen mit einer Gravur leicht personalisiert werden. Kleine Ringe, das Datum der Hochzeit oder die Namen der Eheleute werden auf die Hochzeitslaterne geprägt. Das Schöne: Selbst mit Gravur und damit personalisiert verschlingt das Hochzeitsgeschenk keine Unsummen und eignet sich deshalb perfekt, wenn Sie etwas für den kleinen Geldbeutel suchen.

Wenn Sie dem Brautpaar eher einen Wink mit dem Zaunpfahl geben möchten, können Sie über ein Hochzeitsgeschenk in Form einer personalisierten Spardose nachdenken. Die ersten Euro legen Sie schnell und einfach als Anzahlung in die Spardose hinein. Geldgeschenke dürfen gern einen Verwendungszweck erhalten. Als Anzahlung für die Flitterwochen oder einfach als Hochzeitsgeschenk in der Spardose – es erfüllt immer seinen Zweck.

Die Geschenkidee für das perfekte Hochzeitsgeschenk

Eine weitere Geschenkidee stellt eine edle Geschenkflasche dar, die personalisiert graviert wird. Diese kann entweder mit einem edlen Tropfen gefüllt werden oder mit Cent-Münzen als Geldgeschenk fungieren. Das Brautpaar wird nicht schlecht staunen, wenn es Hunderte Cent-Münzen in der edlen Geschenkflasche findet. Ein Hochzeitsgeschenk dieser Art benötigt allerdings einiges an Vorbereitungszeit von Ihnen; wollen doch Cent-Stücke gesammelt und die Flasche befüllt werden. Wollen Sie noch einen Schritt weiter bei den Hochzeitsgeschenken für das Brautpaar gehen, greifen Sie zu den Erlebnisgeschenken. Bei dieser Art des Hochzeitsgeschenks erlebt das Hochzeitspaar einen ganz besonderen Augenblick, den es für immer in Erinnerung behält.

  • Tipp: Erlebnisgeschenke stellen eine tolle Möglichkeit dar, um das Hochzeitspaar auf besondere Art zu überraschen. Dabei sollten Sie allerdings auf mögliche Ängste achten. Eine Klettertour eignet sich weniger für Brautpaare mit Höhenangst und ein Hochzeitspaar ohne Führerschein freut sich sicher weniger über eine Ferrarifahrt als Erlebnisgeschenk.

Erlebnisgeschenke sollten immer auf das Brautpaar abgestimmt sein und beide Parteien des Hochzeitspaars einspannen. Niemand freut sich über ein Hochzeitsgeschenk, dass nur an Braut oder Bräutigam gerichtet wird. Sehr gut eignen sich Paarmassagen oder Candle-Light-Dinner als Erlebnisgeschenk. Dabei kann das Brautpaar ebenso angenehm ausspannen, wie bei den anschließenden Flitterwochen nach der Hochzeit und dem Heiraten.

Suchen Sie eher etwas Langlebiges als Hochzeitsgeschenk, können sie auf ein personalisiertes Liebesschloss setzen. Auf der ganzen Welt etablierte sich der Brauch, ein Liebesschloss an Brücken oder Gebäude anzubringen, die man zum Beispiel als Hochzeitsgeschenk oder einfach als Geschenk zwischendurch erhielt. Gerade zur Hochzeit lohnt sich deshalb der Kauf mehrerer Hochzeitsgeschenke in Form eines Liebesschlosses‘. Für die anstehenden Flitterwochen und viele weitere Urlaube ist das Liebesschloss ein tolles Geschenk, mit dem Sie dem Brautpaar immer wieder Freude machen. Graviert mit den Namen des Brautpaars wird es zum dauerhaften, personalisierten Hochzeitsgeschenk. Das Liebesschloss – ein Geschenk für die Hochzeit und die Ewigkeit.

Personalisierte Geschenke zur Hochzeit – die schönsten Hochzeitsgeschenke

Die Hochzeit und das Heiraten sind der perfekte Moment, um den Menschen zu zeigen, dass Sie an sie denken. Die Hochzeitsgeschenke kommen von Herzen und stellen mehr als ein Geschenk zur Hochzeit dar. Sie sind eine Geste und ein Zeichen, dass Sie trotz der neuen Lebenssituation immer miteinander verbunden bleiben. Deshalb sollte das Präsent zur Hochzeit mit Bedacht gewählt werden. Statt einfach ein Geschenk zu kaufen, sollten Sie sich Zeit nehmen, um über die Eheleute und das Hochzeitsgeschenk nachzudenken. So können die Hochzeit und das Geschenk zu einem tollen Moment werden.  Neben Geschenkideen für die beliebtesten Hochzeitsgeschenke erhalten Sie auch Informationen und Anregungen für ausgefallene Geschenke, die das Heiraten gleich noch ein wenig schöner machen.

Die verschiedenen Arten der Geschenke zur Hochzeit

  • – Geschenke mit Geld
  • – Geschenke mit Gutscheinen
  • – Hochzeitsgeschenke mit Haushaltsartikeln
  • – Geschenke für die Hochzeit und Flitterwochen
  • – Geschenk für das Kind der Eheleute
  • – Geschenk in Form einer Performance / Auftritt

Wofür man sich auch entscheidet: die Beschenkten sollen jedenfalls eine schöne Zeit miteinander verbringen können, an die sie sich gerne zurückerinnern werden.

Ideenreiche Geschenke lösen Begeisterung aus

Bei einer Hochzeit ist es oft der Fall, dass verschiedene Artikel von mehreren Gästen gekauft werden, so dass das Brautpaar etliche Haushaltsgegenstände in doppelter Ausführung besitzt. Um zu vermeiden, das man auch selbst ein solches Geschenk macht, empfiehlt es sich, nach originellen Ideen für die Hochzeitsgeschenke zu suchen. So sind zum Beispiel Glückskekse eine hübsche Geschenkidee zur Hochzeit und auch unterhaltsame Bücher rund um das Thema Hochzeit gewähren den neu Vermählten entspannte Stunden.

Zu den beliebtesten Geschenkvorschlägen gehören außerdem:

  • – Sektgläser mit Namensgravur
    – Kissenbezüge “Mr. Und Mrs.”
    – Verzierte Flaschenhalter
    – Edle Badezusatz Sammlung

Bei den vielen verschiedenen Idee ist es leicht, für jedes Paar das richtige zu finden.

Geldgeschenke schön verpackt

Viele Brautpaare haben ihre Wohnung bereits eingerichtet und ziehen Geldgeschenke vor. Es gibt verschiedene Verpackungsarten, mit denen man einen Scheck oder einen Geldschein auf elegante Weise präsentieren kann. In einer Schatztruhe oder einer hübschen Hochzeitssparbüchse kann das Geld auf bedeutungsvolle Weise überreicht werden und man erzielt eine doppelte Freude. Es empfiehlt sich, einmal die verschiedenen Ideen für Hochzeitsgeschenke durchzusehen, um mit einer originellen Gabe Freude zu machen.