• Von iris
  • in Blogartikel für das Brautpaar
  • Oktober 15, 2020

5 Hochzeitsgeschenke, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen

Wer als Gast zu einer Hochzeit eingeladen wird, darf sich auf leckeres Essen und ein tolles Unterhaltungsprogramm freuen. Allerdings muss er sich auch darum kümmern, ein passendes Hochzeitsgeschenk zu besorgen. Das kann eine große Herausforderung darstellen, denn schließlich möchte man einen guten Eindruck hinterlassen und mit einem schlecht gewählten Hochzeitsgeschenk ist das nicht der Fall. Womöglich haben Sie selber dieses Problem und wir würden Ihnen gerne helfen. Aus diesem Grund haben wir 5 Hochzeitsgeschenke zusammengetragen, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen – natürlich im positiven Sinne.



Vasen mit Gravur

Eine Vase ist ein weit besseres Hochzeitsgeschenk als Sie womöglich denken. Im Grunde braucht es nur eine schöne Gravur (z. B. das Hochzeitsdatum) und einen tollen Inhalt. Ob es sich dabei um einen imposanten Blumenstrauß oder ein Geldgeschenk handelt, bleibt Ihnen überlassen. Prinzipiell können Sie auch beides miteinander kombinieren. Die Idee ist in jedem Fall originell und Sie können damit wenig falsch machen.

Schicke Uhren

Dieses Hochzeitsgeschenk bietet sich vor allem für Trauzeugen an und Personen, die ein gewisses Budget haben. Dabei ist es auch gar nicht schlimm, dass es sich um ein Geschenk handelt, das nur die Braut oder der Bräutigam bekommt. Gerade an diesem besonderen Tag sollte man sich schließlich für seinen Partner freuen. Am besten sind selbsterklärend luxuriöse Uhren wie die Nautilus von Patek Philippe. Zugegebenermaßen ist eine solche Uhr nicht gerade ein günstiges Hochzeitsgeschenk, aber wenn Ihnen das Brautpaar wichtig ist und Geld nicht unbedingt eine Rolle spielt, gibt es kaum eine bessere Wahl. Eine schicke Uhr kommt schließlich immer gut an. Zumal es überhaupt keine Rolle spielt, ob sie getragen oder aufbewahrt wird, denn Luxusuhren sind bekanntermaßen eine gute Geldanlage. Im Endeffekt ist eine solche Uhr sogar besser als ein Geldgeschenk, da Sie dem Brautpaar damit in gewisser Hinsicht eine Absicherung schenken. Das kommt in jedem Fall gut an und hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Außerdem zeigen Sie auf diese Weise Dankbarkeit für die Mühen des Brautpaars. Die Planung einer Hochzeit ist schließlich bekanntermaßen kein einfaches Unterfangen.

Hochwertige Haushaltsgeräte

Zugegebenermaßen sind Haushaltsgeräte nicht die gängigsten Hochzeitsgeschenke, aber sie machen durchaus Sinn. Schließlich wird das Brautpaar im besten Fall ein Leben lang miteinander verbringen und dazu gehört auch, den Haushalt zu schmeißen. Zwar gelten Haushaltsgeräte als Geschenk-Tabu, jedoch ist das keineswegs immer der Fall. Allerdings sollten Sie nicht irgendein Haushaltsgerät verschenken, sondern ein möglichst hochwertiges Modell. Zudem ist es am besten, wenn das Brautpaar noch kein solches Haushaltsgerät besitzt, denn erst dann macht das Geschenk wirklich Sinn.

Individuelle Feuerschriften

Wenn Sie als Hochzeitsgeschenk eine individuelle Feuerschrift wählen, können Sie davon ausgehen, dass das Brautpaar die Überraschung so schnell nicht mehr vergessen wird. Die meisten Brautpaare verzichten aufgrund der Kosten und anderer Gründe bewusst auf ein Feuerwerk. Allerdings heißt das nicht, dass Sie sich nicht darüber freuen würden. Vor allem dann, wenn das Feuerwerk in Form einer individuellen Feuerschrift präsentiert wird.

Gemütliche Hochzeitsbänke

Ein weiteres tolles Geschenk ist eine Hochzeitsbank, die Sie auf Wunsch sogar mit einer Gravur versehen können. Der einzige Haken an diesem Geschenk ist, dass das Brautpaar unbedingt einen Garten mit dem nötigen Platz haben sollte. Andernfalls dürfte es mit dem Hochzeitsgeschenk nicht viel anfangen können, was äußerst schade wäre.

 

  • 284
    Shares

Weitere Artikel