• Von iris
  • in Ideen / Hochzeitsplanung
  • September 1, 2019

5 Dinge, die jede Braut bei der Hochzeitsplanung benötigt

Der Wedding Planner ist von gestern! Die Braut von heute nimmt die Dinge selbst in die Hand. Denn sie kann ihre Traumhochzeit auch selbst planen! Doch dabei gibt es besonders notwendige Dinge, die bei der Hochzeitsplanung für die Braut unverzichtbar sind.



Eine Hochzeit zu planen ist nicht gerade leicht. Dabei braucht jede Braut Unterstützung – sei es durch Freunde, Verwandte, Trauzeugen. Dabei darf man nicht auf Materialen vergessen, die die Hochzeitsplanung um einiges erleichtern können.

Hier haben wir für Sie die 5 besten Dinge zusammengestellt, die bei der Hochzeitsplanung essenziell sind.

1. Pinterest

Pinterest ist der Traum jeder Braut, wenn es um die Hochzeitsplanung geht. Hier können Sie die schönsten Inspirationen finden – von Gastgeschenken bis hin zu den ausgefallensten Hochzeitsideen. Es ist für jeden was dabei. Sie können Pinnwände anlegen und die schönsten Ideen merken, um so dann die Ideen bei Ihrer Hochzeit umsetzten zu können.


Das einzig Negative dabei ist, dass es zu viele tolle Ideen gibt und man dann leicht den Überblick bei der Hochzeitsplanung leicht verlieren kann. Wie das Sprichwort schon sagt – Weniger ist Mehr!

2. Hochzeitsplaner

Ein Hochzeitsplaner ist immer eine guter Helfer bei der Hochzeitsplanung. Dabei können Sie die besten Ideen, die Ihnen gerade mal so zwischendurch einfallen, notieren und so kommt nichts ins Vergessen. Außerdem schaffen Sie durch den Planer auch Erinnerungen an den schönsten Tag im Leben.

Ein Hochzeitsplaner enthält die besten To-Do-Listen. Sie haben dann immer den Überblick, wann was erledigt werden soll – von 12 bis 1 Monat vor der Hochzeit – alles findet seinen Platz. In Ihrem Hochzeitsplaner finden Sie auch Checklisten, die Sie dann einfach nach der Erledigung abhaken können. Es ist natürlich auch reichlich Platz für eigene To-Do-Listen, Inspirationen, Ideen, uvw.

Am Besten wäre es für Sie, den Hochzeitsplaner während der Planung immer bei sich zu haben, um sich einfach jederzeit Notizen machen zu können – sei es die Änderung der Gästeliste, Buchung des Floristen, Location, uvm.

Falls Sie aber Ihren persönlichen Hochzeitsplaner selbst basteln möchten, dann finden Sie hier eine tolle Anleitung dazu.

So bleibt der Planer  für immer in Erinnerung und Sie können es auch nach Jahren wieder heraussuchen und gemeinsam mit Ihrem Partner anschauen.

3. Notfalltasche

Da die Hochzeitsplanung anstrengend und hektisch sein kann, solle die zukünftige Braut immer eine Notfall-Tasche griffbereit haben. In die Tasche sollten Artikel verpackt werden, die man kurzfristig benötigt, wie Taschentücher, Erfrischungstücher, Schmerzmittel, Deo, Pflaster, Handcreme, Labello, uvm.

Mit der Notfalltasche sind Sie am Tag der Hochzeit bestens versorgt und es kann der Hochzeit nichts mehr im Wege stehen.

Unser Tipp: Hier finden Sie eine tolle Videoanleitung für Ihre DIY Notfalltasche.

4. Hochzeitsratgeber

Mit einem Hochzeitsratgeber sind Sie immer auf der sicheren Seite. Man kann ja schließlich bei der Hochzeitsplanung nicht immer an alles denken. Folgende Fragen können auftreten: Was sollte bei der Sitzordnung beachten werden? Wie sorgt man am besten für Unterhaltung der Hochzeitsgäste? Hochzeitsspiele – ja oder nein? Welche Art von Gastgeschenken sollte man nehmen? Dabei hilft Ihnen der Hochzeitsratgeber am besten. Alle offenen Fragen werden Ihnen beantwortet und so wird das eine oder andere wichtige Detail nicht ins Vergessen geraten.

5. Handcreme/Maniküre

Da am Hochzeitstag die Hände im Mittelpunkt bei der Braut stehen, sollte die Maniküre nicht vergessen werden. Am besten Sie haben eine Handcreme parat, denn die Hände brauchen viel Feuchtigkeit um nicht auszutrocknen. Immerhin werden am Hochzeitstag viele Fotos gemacht und die Hände müssen in Szene gesetzt werden. Eine Handcreme ist auch eine tolle Idee als Gastgeschenk für die vielen Helfer bei der Hochzeit.

Hochzeitsprodukte, die Sie bei jeder Hochzeit benötigen

Das sind die Top Produkte, die Sie bei beinahe jeder Hochzeit benötigen.

Weitere nützliche Tipps für die Hochzeitsplanung:

  1. Alles zum Thema Hochzeitsplanung
  2. In 30 Tagen die Hochzeit planen
  3. Hochzeitskostenplaner
  4. Wie viel kostet eine Hochzeit
  5. Spartipps für die Hochzeit

Hinweis: In unserem BranchenbuchBüchershop und Onlineshop finden Sie alle nötigen Dienstleister und Produkte, damit Ihre Hochzeit ein voller Erfolg wird.

  • 284
    Shares

Weitere Artikel