• Von iris
  • in Blogartikel für das Brautpaar
  • Juni 24, 2019

10 geniale DIY Hochzeitsdeko-Ideen für ein kleines Hochzeitsbudget

Wer eine Hochzeit plant, weiß, dass es schwer ist, mit dem Budget auszukommen. Das gilt besonders auch für die Dekoration. Es ist wesentlich günstiger, die Deko selbst zu basteln. Natürlich macht ein solches Projekt auch viel Spaß. Es gilt, sich auch dabei ein festes Budget zu setzen. Sonst erliegt man immer wieder der Versuchung noch ein paar weitere Zutaten für neue Bastelideen zu kaufen. Auch Kleinigkeiten summieren sich schnell!



1. Autoschleifen

Autoschleifen sind wesentlich günstiger als ein üppiger Blumenschmuck für das Auto. Dazu kann man einfach Satinbänder kaufen und eine Schleife binden, die in der Mitte mit einer Schnur zusammengehalten werden können.

Autobänder Hochzeit

2. Fotoaufgaben einmal anders

Fotoaufgaben sind ein beliebtes Spiel für die Gäste. Doch sind die Filme für die Polaroid Kameras, die meistens dazu benutzt werden, auch recht teuer. So kann man die Gäste einfach bitten, die Fotos dann mit der eigenen Kamera oder dem Smartphone zu machen und sie dann elektronisch zu übermitteln. Man kann dann eine Webseite für die Hochzeit einrichten, auf der die Fotos veröffentlicht werden.

3. Mit getrockneten Blumen dekorieren

Der Blumenschmuck muss nicht unbedingt nur aus frischen Blumen bestehen. Man kann auch mit getrockneten Blumen dekorieren oder auch frische Blumen mit getrockneten Blumen mischen.

4. Selbstgebastelte Tischnummern

Tischnummern kann man wunderbar selbst basteln, beispielsweise aus Weinkorken oder auch mit preiswerten Bilderrahmen. Es gibt viele Ideen, die preiswert und attraktiv sind.


5. Zeitungspapier für Girlanden

Schöne Girlanden lassen sich ganz leicht aus Zeitungspapier basteln. Dazu kann man Quadrate aus Zeitungspapier ausschneiden und Herzformen ausstanzen. Die einzelnen Quadrate können an einer Schnur befestigt werden.


6. Blumenvasen und Kerzenhalter

Alte Flaschen und Gläser eignen sich ganz wunderbar als Blumenvasen und Kerzenhalter. Mit Tortenspitze oder Spitzenband können diese Gegenstände wunderbar verziert und zu herrlichen Schmuckstücken für den Tisch werden. Eine weitere tolle Idee ist es, Flaschen und Gläser mit Acrylfarbe in den Farben der Hochzeit zu bemalen.

7. Geschenktüten aus Zeitungspapier

Die Verpackungen für die Gastgeschenke sind oft sehr kostspielig. Aus Zeitungspapier lassen sich jedoch attraktive Tüten falten, die man mit Tortenspitze oder Spitzenband sehr hübsch verzieren kann.


8. Deko als Gastgeschenk

Nach der Hochzeit wird die Blumendeko oft einfach entsorgt. Verwendet man statt großen Gestecken kleiner Vasen mit Blumen, so können die Gäste diese nach der Feier einfach mit nach Hause nehmen. So hat man ein nettes Gastgeschenk und kann die Blumenpracht auf doppelte Weise benutzen.

9. Attraktive Schilder aus Glas

Hochzeitsschilder sind gefragt und lassen sich aus Glas wunderbar als DIY Projekt verwirklichen. Die Glasscheiben kann man dazu in große Bilderrahmen einfassen und mit Acrylstiften auch ganz leicht beschreiben.


10. Alte Leitern mit neuem Glanz

Alte Gegenstände werden heute gerne zu neuem Leben erweckt. Eine alte Holzleiter kann sich in einen perfekten Deko Gegenstand für die Hochzeit verwandeln und als Ständer für die Hochzeitsschilder dienen oder auch mit hübschem Blumenschmuck versehen werden.


Hochzeitsprodukte 2019, die Sie bei jeder Hochzeit benötigen

Das sind die Top Produkte für das Jahr 2019, die Sie bei beinahe jeder Hochzeit benötigen.

Weitere nützliche Tipps für die Hochzeitsplanung für das Jahr 2019:

  1. Alles zum Thema Hochzeitsplanung
  2. In 30 Tagen die Hochzeit planen
  3. Hochzeitskostenplaner
  4. Wie viel kostet eine Hochzeit
  5. Spartipps für die Hochzeit

Hinweis: In unserem BranchenbuchBüchershop und Onlineshop finden Sie alle nötigen Dienstleister und Produkte, damit Ihre Hochzeit ein voller Erfolg wird.

  • 284
    Shares

Weitere Artikel