Sektempfang: eleganter Auftakt für das Hochzeitsfest


 

 

 

 

Ein Sektempfang ist eine besonders elegante Art, um die Hochzeitsfeierlichkeiten zu beginnen. Oft wird dieser Empfang gleich vor der Kirche abgehalten. Ist dies jedoch aus räumlichen Gründen nicht möglich, kann man die Gäste auch an der Hochzeitslocation mit einem Sektempfang begrüßen. Im Sommer gestaltet sich ein solcher Empfang im Freien besonders gut. Es ist jedoch ratsam, einen Ausweichplan zur Hand zu haben, wenn es am Hochzeitstag regnen sollte.

  • -Spritzige Getränke zum Sektempfang
    -Zum Sektempfang gehören traditionell die folgenden Getränke:
    -Sekt pur
    -Sekt mit Orangensaft
    -Orangensaft pur
    -Alkoholfreier Sekt

Andere Erfrischungsgetränke sind normalerweise auf einem Sektempfang nicht üblich. Sind jedoch viele Kinder auf der Feier zugegen, sollte man auch einige Softgetränke zur Hand haben. Eine ausgezeichnete Idee ist es auch, den Sekt mit Sirup in der Farbe der Hochzeit einzufärben. Die meisten Gäste sind von dieser Idee schnell begeistert. Trotzdem sollte der Sekt auch pur angeboten werden.

Für den Sektempfang einkaufen

In der Kategorie “Sektempfang” findet man eine große Anzahl unterschiedlicher Markensekte, mit denen man die Gäste verwöhnen kann. Für Freunde von Ungewöhnlichem gibt es Sekt mit Goldflocken und trendige Secco Frizzante in Dosen. Für den großen Sektempfang bei der Hochzeit findet man auch ausgezeichnete Angebote von trockenem oder halbtrockenem Sekt, der ausgezeichnet mundet und trotzdem zum günstigen Preis erhältlich ist. Beim Einkauf sollte man auch ein paar Sektflaschenverschließer mitbestellen, so dass sich der Sekt in geöffneten Flaschen spritzig erhält.