Junggesellenabschied Ideen – ausgelassenes Fest vor der Hochzeit

 

 

 

 

Beim Junggesellenabschied feiern Braut und Bräutigam zum letzten Mal ein fröhliches Fest ohne den Partner im Kreis ihrer Freunde. Bei einem solchen Anlass sorgt man gerne für ausgelassene Stimmung und lustige Spiele, bei denen sich alle Gäste vergnügen. Wer die Aufgabe hat, ein solches Event zu organisieren, findet eine Reihe von lustigen Details, mit denen man schnell für Stimmung sorgen kann.

Accessoires für den Junggesellenabschied

Dekorationsartikel und Spiele geben dem Junggesellenabschied seinen ganz individuellen Charakter. Zu den beliebtesten Spielen gehört der Bauchladen, der mit witzigen Kleinigkeiten befüllt wird. Braut oder Bräutigam werden damit beauftragt, diese Artikel zu verkaufen. Der Gewinn fliest dann in die Gestaltung des Junggesellenabschieds mit ein. Für diese und andere Spiele kann man in der Kategorie Junggesellenabschied auch genau die richtigen Artikel finden, mit denen die Feier garantiert ein Erfolg wird:

  • - Bauchladenaus Karton
    – Füllung für Bauchladen
    – Kartenspiele
    – Buttons zum Anstecken

So kann man leicht ein paar vergnügliche Stunden gestalten, die noch einmal an die Jugendzeit erinnern, bevor man sich den ernsteren Aufgaben im Leben als Ehepaar zuwendet.

Tolle Idee für den Junggesellenabschied – Lustige T-Shirts zur Feier

Eine besonders nette Idee zum Junggesellenabschied sind auch T-Shirts, die man für den Freundeskreis kaufen kann. Mit witzigen Aufschriften macht das Tragen Freude. Das gleiche gilt auch für die Buttons mit Aufschriften wie “Team Braut” oder ähnlichen Sprüchen. Nicht nur fördern sie das Zusammenhaltgefühl an dem besonderen Tag mit Braut oder Bräutigam sondern sind auch eine schöne Erinnerung an ein denkwürdiges Fest.