Das perfekte Hochzeitsvideo für Ihre Hochzeit

 

 

 

Die schönste Erinnerung an den Hochzeitstag ist das Hochzeitsvideo, jedoch muss man bei einem professionellen Video mit etwas höheren Kosten rechnen. Ob Profi oder Laie – die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen und ist wie gesagt oft auch eine Frage des Preises.

Hinweis: Sollten Sie noch auf der Suche einem Hochzeitsvideografen sein, finden Sie in unserem Branchenbuch ein große Auswahl Unternehmen!

Tipp: Die Firma Origin Video bietet ein hervorragendes Angebot. Das “Deluxe” Paket mit einer Drehzeit von 12 Stunden ist bereits um 1.599.- + Benzinkosten (0,45 Euro / km) erhältlich. Für ein professionelles Video ist dies eine einzigartige Gelegenheit für ein qualitativ hochwertiges Hochzeitsvideo. Im Weiteren haben Sie die Möglichkeit, einen Hochzeitsfotografen für 12h dazubuchen, zu einem unschlagbaren Preis: 1.199.- + Benzingeld (0,45 Euro / km). Hochzeitsvideo (12h) + Hochzeitsfotografie (12h) = 2.798.-

Die Qual der Wahl, wie finde ich den passende Firma für meinen Hochzeitsfilm?

Es gibt in Deutschland, Österreich und der Schweiz eine Vielzahl an Videoproduktionsfirmen die sich auf Produktion von professionellen Hochzeitsvideos spezialisiert haben.

Um die richtige Firma zu finden, ist es am einfachsten wenn Sie sich Beispiel Hochzeitsvideos ansehen. So sehen Sie schnell ob der Stil Ihren Wünschen entspricht.

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie einen Videografen buchen möchten, sollten Sie das möglichst bald tun, am besten 6 – 9 Monate vor der Hochzeit.

Persönliche Absprache mit dem Hochzeitsvideografen

Eine positive und vertraute Atmosphäre zwischen Brautpaar und Videografen ist von großem Vorteil, um unvergessliche und innige Momente aufzufangen.

Der Stil sollte vorher in einem persönlichen Gespräch mit dem Videografen abgesprochen werden. Die besten Aufnahmen entstehen im Hintergrund, so wirkt sich die Filmerei auch  nicht unangenehm auf die Hochzeitsgäste aus.

Bei einem Top Hochzeitsvideografen haben Sie den Vorteil, dass durch die professionelle Nachbearbeitung ein Hochzeitsvideo in der Liga eines Hollywoodfilms entstehen kann. Immer mehr Videografen arbeiten bereits mit modernsten HD Kameras, die ein Top Qualität gewährleisten.

Bezüglich dem finalen Schnitt ist es auch wichtig, dass Sie im vorhinein Ihre Wünsche mitteilen, wie z.B. Musikhinterlegung, welche Szenen sind Ihnen besonders wichtig, etc. Grundsätzlich kann man sagen, umso mehr Infos Sie dem Videografen bezüglich Ihrer Wünsche mitteilen umso weniger böse Überraschungen wird es im nachhinein geben.

Welche Leistungen sind bei einem Hochzeitsvideo enthalten?

Die Leistungen die bei einem Hochzeitsvideo enthalten sind, variieren von Firma zu Firma. Folgende Details sollten Sie aber unbedingt im vorhinein erfragen, ob diese im Leistungsspektrum enthalten sind:

1) Wird eine Vorbesichtigung des Drehorts vorgenommen?

2) Mit wie vielen Kameras wird aufgenommen?  (mehrere Perspektiven dadurch möglich)

3) In welchen Zeitraum wird das Hochzeitsvideo geschnitten und nachbearbeitet? (Digitale Nachbearbeitung, Farbkorrekturen, Tonkorrekturen, einfügen von passender Musik, uvm.)

4) Wie viele Minuten wird die lange Version haben? (30 / 45 / 60 / 90 / 120 Minuten)

5) Ist ein Hochzeitsvideo – Trailer enthalten? Kann man diesen Trailer für Youtube verwenden?

6) Ausgabeformat: DVD? Ist die DVD bedruckt?

7) DVD – Menü im Preis enthalten?

8) DVD Hülle mit farbigen Cover im Preis enthalten?

Diese Fragen sollte das Brautpaar unbedingt im vorhinein abklären, damit möglichst alle Ihre Vorstellungen und Wünsche umgesetzt werden, um ein unvergessliches Erlebnis zu erreichen.

Was kostet ein Hochzeitsvideo?

Der Paketpreis richtet sich so gut wie immer danach, wie lange auf der Hochzeit gefilmt wird und wie lang das Video dann letztendlich werden soll. Umso länger gefilmt wird, umso mehr Filmmaterial muss gesichtet werden und umso länger dauert es das Hochzeitsvideo zu schneiden. Grundsätzlich können Sie ein Hochzeitsvideo bereits ab 500 Euro buchen. Ein durchschnittlicher Anbieter verrechnet für das filmen einer 12h Hochzeit zwischen 1300.- und 2000.- Euro. Die Creme del a Creme der Hochzeitsfilmer kann für ein Hochzeitsvideo zwischen 3000.- bis 10.000 Euro verrechnen.

Hochzeitsvideo von Verwandten / Freunden filmen lassen

Oft besteht die Möglichkeit das ein Verwandter oder Freund des Brautpaares die Hochzeit filmt. Wichtig ist, dass Sie sich erkundigen wie viel Erfahrung er aufzuweisen hat und ob er Ihnen eine Produktion eines Hochzeitsvideos zeigen kann. Wenn Sie aber wirklich ein professionelles Hochzeitsvideo haben möchten, empfehlen wir Ihnen ein Hochzeitsvideo vom Profi.