Mögliche Hochzeitstorten in Bildern

 

 

 

 

Beim schönsten Tag im Leben von Braut und Bräutigam darf ein Detail nicht fehlen: die Hochzeitstorte. Herrlich verziert thront sie mehrstöckig über dem Kuchenmoment und sieht die Blicke aller Gäste auf sich, bis sie schließlich in einem feierlichen Akt von Braut und Bräutigam gemeinsam angeschnitten wird. Ob klassisch oder ausgefallen, mit der Hochzeitstorte und ihrer Dekoration beweist man Individualität und verleiht dem Fest eine besondere Note.

Hinweis: Bestellen Sie sich ein Buch und lassen Sie sich von den Bildern der verschiedenen Hochzeitstorten inspirieren. So fällt es Ihnen gleich leichter eine passende Hochzeitstorte auszuwählen oder Sie bekommen sogar Lust Ihre Torte für die Hochzeit selbst zu backen.

Absprache mit dem Konditor

Schon frühzeitig sollte man im Rahmen der Hochzeitsvorbereitung Absprache mit dem Konditor halten. Die Hochzeitstorte soll natürlich in den Farben der Hochzeit verziert werden. Dazu wird meist ein Zuckerguss benutzt, der beliebig eingefärbt werden kann. Dann gilt es die Form der Torte zu bestimmen. Klassisch rund oder in einer ausgefallenen Form, Torten können heute individuell erstellt werden und gleichen oft kleinen Kunstwerken. Auf die folgenden Details sollte man achten:

  • -Ausreichende Größe im Verhältnis zur Gästezahl
    -Tortenfigur zur Verzierung
    -Verzierung zum Hochzeitsthema passend

So entsteht eine Hochzeitstorte, die das Kuchenbuffet ziert und auch auf den Hochzeitsfotos perfekt aussieht.

So wählt man die richtige Hochzeitstorte

Im Bekanntenkreis kann man Erkundigungen über gute Konditoreien einziehen, die Erfahrung mit Hochzeitstorten haben. Dort kann man Fotos von Torten einsehen, die von dem Konditor bereits für Hochzeiten gemacht wurden. So erhält man eine ausgezeichnete Inspiration für die eigene Torte. Zusammen mit dem Konditor können die Details ausgearbeitet werden. Dazu gehört auch die Planung der Tortenfigur, die auf der fertigen Torte angebracht werden soll. Von Treppentorten bis zu Formtorten stehen heute unendliche Gestaltungsmöglichkeiten offen.